Mi

21

Dez

2011

Kein Nachtnetz an Weihnachten im Gebiet des Zürcher Verkehrsbunds ZVV

An Heiligabend und Weihnachten verkehren im Gebiet des Zürcher Verkehrsbunds (ZVV) keine Nacht-S-Bahnen und Nachtbusse. Ebenso entfallen die Nachtverbindungen zwischen Zürich–Bern, Zürich–Basel und Zürich–Luzern. In der Nacht von kommendem Freitag auf Samstag, 23./24. Dezember 2011, sowie an Silvester ist das Nachtnetz aber in Betrieb.

Im ZVV gibt's an Weihnachten kein Nachtnetz                                Foto: Marcel Manhart

 

In diesem Jahr fallen die Weihnachtsfeiertage auf ein Wochenende. Aufgrund der erfahrungsgemäss geringen Nachfrage und aus Rücksicht auf das Personal sind in den Nächten von Samstag auf Sonntag, 24./25. Dezember, und von Sonntag auf Montag, 25./26. Dezember, keine Nacht-S-Bahnen und Nachtbusse im Gebiet des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV) im Einsatz. Ebenso fallen die Nachtverbindungen von und nach Bern, Basel und Luzern aus:


- Zürich–Olten–Bern und Bern–Olten–Zürich (Zürich ab 01.02 Uhr, Bern ab 01.02 Uhr)


- Zürich–Aarau–Basel und Basel–Brugg AG–Zürich (Zürich ab 01.08 Uhr, Basel ab 01.13)


- Zürich–Zug–Luzern und Luzern–Zug–Zürich (Zürich ab 01.35 Uhr, 02.35 Uhr, 03.35 Uhr,

   Luzern ab 00.35 Uhr, 01.35 Uhr, 02.35 Uhr).

Die Fahrpläne auf www.sbb.ch und www.zvv.ch sind entsprechend angepasst.

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 23./24. Dezember 2011, gilt der reguläre Nachtnetzbetrieb. In der Silvesternacht werden die Nacht-S-Bahnen mit Extrazügen ergänzt, sodass durchgehend ein Nachtnetz im Halbstundentakt angeboten werden kann.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0