Do

24

Mai

2012

Privatbahn Magazin 03/2012 - Fussball-Europameisterschaft

Einem Fussball-Grossereignis fiebern Fans aus ganz Europa in diesen Tagen entgegen: Vom 8. Juni bis zum 1. Juli 2012 richten Polen und die Ukraine die 14. Fussballeuropameisterschaft aus. Tausende von Besuchern werden zu den Spielen anreisen – auch per Bahn. „Doch wie fit ist die polnische Eisenbahn für den Ansturm der Fans?" fragt das Privatbahn Magazin. In einem Gastbeitrag gibt Maria Leenen vom Branchendienst SCI Verkehr ausserdem Einblick in die aktuelle SCI-Studie zum polnischen Eisenbahn-Markt.

Bahnen und Häfen: Schwerpunkt Seehafen-Hinterlandanbindung

Eine zuverlässige und leistungsfähige Transportkette von den Seehäfen ins Hinterland ist eine große logistische Herausforderung. Fachleute aus Logistik, Industrie und Politik diskutierten beim vierten See-Hafen-Kongress in Hamburg über Möglichkeiten der Optimierung. Das Privatbahnmagazin war dabei und gab zudem Hamburgs Wirtschafts-Senator Frank Horch Gelegenheit, Stellung zur aktuellen Situation zu nehmen.

Eisenbahner mit Herz

Sie finden verlorene Ringe, vermisste Bahncards und die richtige Zugverbindung: Die Allianz pro Schiene hat die „Eisenbahner mit Herz" ausgezeichnet. Bahnvielfahrer und bekennender Insider Harald Schmidt übernahm die zum Teil scharfzüngige Laudatio bei der Preisverleihung. Das Privatbahn Magazin stellt Nominierte und Gewinner in der Beilage FOKUS vor und berichtet über unglaubliche Geschichten aus dem Alltag der Bahnmitarbeiter.

Das Privatbahn Magazin ist das Business-Magazin der Bahnbranche: mit aktuellen Nachrichten, Reportagen und Interviews aus Unternehmen, Verkehrspolitik, Wirtschaft, Technik und Logistik. Es erscheint zweimonatlich im Bahn-Media Verlag.

 

 

 

Die neue Ausgabe des Privatbahn Magazins ist ab sofort

im Bahnhofsbuchhandel oder per Abonnement erhältlich

Kommentar schreiben

Kommentare: 0