wienerhauptbahnhof.at

Zwei Bäume sollen bessere Bedingungen bringen (Mo, 14 Aug 2017)
Die ÖBB hat im Hauptbahnhof auf der Ebene -01 (1. Untergeschoß) zwei Bäume aufgestellt. Keine aus Plastik, sondern lebende: Ficus Allii. Die ÖBB verspricht sich mehr Wohlbefinden für die Reisenden und Geschäftskunden. Sie sollen auch für eine angenehme Atmosphäre und für saubere Luft sorgen. Ersteres trifft für den Bereich der Bäume zu, da etwas Lebendes […]
>> mehr lesen

Vor 10 Jahren startete Wien Energie mit der ersten Fernkältezentrale. (Mi, 09 Aug 2017)
Wien Energie startete vor 10 Jahren mit der ersten Fernkältezentrale. Heute sind es 13 Zentralen. Eine davon versorgt das Gebiet rund um den Hauptbahnhof mit Fernkälte und bietet Großabnehmern eine einfache Lösung zur Gebäude-Klimatisierung. Immer mehr Hitzetage über 30 Grad haben die Nachfrage nach umweltfreundlichen Methoden zur Gebäude-Klimatisierung in den letzten Jahren stark steigen lassen. […]
>> mehr lesen

Bauarbeiten im Schweizergarten (So, 06 Aug 2017)
Entlang der Arsenalstraße gegenüber des Ersten Campus wird im Schweizergarten gearbeitet. Die Erste Bank wünscht sich schon seit Langem, das der Schweizergarten gegenüber des Erste Campus schöner gestaltet wird. Jetzt dürfte der Wunsch der Erste Bank in Erfüllung gehen. Zwischen der S-Bahnstation und der Gleisschleife wird umgestaltet. Die Gleisschleife selbst wird ebenfalls umgestaltet. Von der […]
>> mehr lesen

Zwei Hotels im QBC eröffnet (Mo, 31 Jul 2017)
Die Accor-Gruppe hat im Quartier Belvedere Central zwei Hotel errichtet. In einem ineinander verschachtelten Gebäude sind die beiden Hotels Ibis und Novotel untergebracht. Ibis ist ein 3-Sterne-Hotel mit 311 Zimmer. Novotel ist ein 4-Sterne-Hotel mit 266 Zimmer und einem 528 Quadratmeter großen Konferenzsaal samt Übersetzungskabinen. Im 19. Stock befindet sich ein Sauna- und Fitnessbereich mit […]
>> mehr lesen

2. Teil der Umbauarbeiten des Südtiroler Platzes haben begonnen (Do, 27 Jul 2017)
Am 4. November 2016 wurde der 1. Teil des umgebauten Südtiroler Platzes eröffnet.  Jetzt haben die Umbauarbeiten des 2. Teils begonnen. Der Südtiroler Platz zwischen Wiedner Gürtel und Schelleingasse in Fahrtrichtung stadteinwärts wird für den Radverkehr besser erschlossen: Statt dem bestehenden Radfahrstreifen wird ein baulicher Radweg errichtet, der bis in die Favoritenstraße hinein verlängert wird. […]
>> mehr lesen

Neues von Schweizergarten (Fr, 21 Jul 2017)
In der alten Endstellenschleife der Linie D im Schweizergarten waren drei Gleise erforderlich für das Abstellen von Straßenbahngarnituren. Ein Gleis musste immer frei sein um den laufenden Betrieb aufrecht erhalten zu können. In der neuen Endstation bei der Alfred-Adler-Straße gibt es zwei Gleise, daher wird ein Gleis im Schweizergarten überflüssig und abgebaut. Ebenfalls nicht mehr […]
>> mehr lesen

Sanierungen im Schweizergarten (Di, 18 Jul 2017)
Das 20erHaus wurde von 2001 bis 2011 umgebaut und erweitert. Für die Bauphase wurde eine provisorische Baustraße durch den Park zur Baustelle errichtet.  Obwohl die Bauarbeiten schon im November 2011 beendet wurden und das 21er Haus am 11. November 2011 eröffnet wurde, geschah nichts. Im August 2016 hat man die provisorische Befestigung durch die Grünfläche […]
>> mehr lesen

Das Stelzenhaus vom Helmut-Zilk-Park aus gesehen (Do, 13 Jul 2017)
Diesen Blick vom Helmut-Zilk-Park zum „Stelzenhaus“  hat man noch einige wenige Jahre. Zwischen dem Zaun und der Bahn werden noch Wohngebäude entstehen. Das Stelzenhaus wurde von keinem Geringeren als dem Architekten Renzo Piano geplant. Rechts im Bild ist das Objekt 3 des Arsenals zu sehen.
>> mehr lesen

Westbahn baut ihre Flotte aus (Di, 27 Jun 2017)
Die Westbahn investiert 130 Millionen Euro und kauft zehn neue Garnituren von der Schweizer Firma Stadler. Mit diesem Fuhrpark von insgesamt 17 Garnituren wird die Westbahn ab dem Fahrplanwechsel im Dezember halbstündlich zwischen Wien und Salzburg unterwegs sein. Zusätzlich wird dann neben dem Westbahnhof auch der Hauptbahnhof angefahren.
>> mehr lesen

Der Helmut-Zilk-Park ist fertig! (Do, 22 Jun 2017)
Mit Fertigstellung des zweiten Teils des Parks am 9. Juni wurde Wiens größtes innerstädtisches Parkprojekt seit 40 Jahren, der Helmut-Zilk-Park, eröffnet. Das Datum war nicht zufällig gewählt, es wäre der 90. Geburtstag von Wiens Altbürgermeisters Dr. Helmut Zilk gewesen. Als besonderer Ehrengast war Helmut Zilks Witwe Dagmar Koller zur Eröffnung geladen, die den herrlichen, weitläufigen […]
>> mehr lesen