wienerhauptbahnhof.at

Schnellbahnstation Hauptbahnhof-Südtiroler Platz bis jetzt unvollendet (Mo, 16 Jul 2018)
Für die vollständige Fertigstellung der Schnellbahnstation Hauptbahnhof-Südtiroler Platz fehlt noch etwas. Der Bahnsteig Richtung Floridsdorf ist beim Ausgang zur Gertrude-Fröhlich-Straße nicht behindertengerecht. Es fehlt noch der Aufzug vom Bahnsteig zur Oberfläche. Der fehlende Aufzug liegt im Bereich der Baustelle des „The Icon Vienna“. Die Bauarbeiten am „The Icon Vienna“ werden demnächst beendet. Dann wird der […]
>> mehr lesen

Grundsteinlegung für das Mooons (So, 08 Jul 2018)
Gebaut wird schon seit einigen Monaten. Die Grundsteinlegung für das Luxushotel Mooons erfolgte vor einigen Tagen. Geplanter Eröffnungstermin ist in einem Jahr. Das Mooons soll ein „Boutique-Hotel“ werden. Ein Luxushotel für die kleine Brieftasche. Auf acht Stockwerken wird es 170 Zimmer geben. Im Erdgeschoß wird ein Restaurant mit Garten zur Belebung des Gürtels beitragen. Von […]
>> mehr lesen

Erste Pavillon im Schweizergarten ein Provisorium (Mi, 04 Jul 2018)
Provisorien halten am längsten, sagt in Wien ein Sprichwort. Gilt dies auch für den Pavillon im Schweizergarten? Innerhalb der Gleisschleife im Schweizergarten steht ein Gebäude, das als Provisorium gedacht war. Bevor der Erste Campus gebaut wurde, diente dieses Gebäude als Informationszentrum für den Erste Campus und zum Teil als eine Art Baubüro. Der Erste Campus […]
>> mehr lesen

Beginn der Bauarbeiten für die Verlängerung des Arsenalsteges (So, 01 Jul 2018)
Der Arsenalsteg ist eine Verbindung vom Sonnwendviertel ins Arsenal für Fußgänger_innen und Radfahrer_innen. Die Brücke befindet sich 13,5 m über dem Niveau und eine normgerechte Rampe würde eine Länge von ca. 350 m aufweisen. Daher werden auf der Seite des Arsenals zwei Doppelkabinenaufzüge und eine 2,5 m breite Stiegenanlage errichtet. Die Bewohner_innen des Objektes 5 […]
>> mehr lesen

Gefährliche Markierung (Mi, 27 Jun 2018)
Die Markierung des Radweges nach der Bushaltestelle Arsenalsteg stadteinwärts ist für die Radfahrer_innen gefährlich. Die Sperrlinie für die Autos führt direkt auf die Radwegmarkierung zu. Daher fahren einige Autofahr_innen auf den abmarkierten Radweg und gefährden die Radfahrer_innen. Ein Verschwenken der Sperrlinie nach links „drängt die Autos nach links und vom Radweg weg. Eine neue Markierung […]
>> mehr lesen

Mooons (Fr, 22 Jun 2018)
Die Bauarbeiten zum geplanten Hotel Mooons haben begonnen. Vor sechs Wochen konnte man noch in die Baugrube einsehen. In der Zwischenzeit ist der Keller fast fertig und es wird am Erdgeschoß gearbeitet. Zum Schutz der Fußgänger—und Radfahrer_innen wurde ein Schutzgerüst aufgestellt, das zur Baustelle hin mit Holzplatten abgesichert ist und damit jegliche Sicht auf die […]
>> mehr lesen

Blühende Vielfalt auf ehemaligem Gleiskörper (So, 17 Jun 2018)
Auf Grund des Artikels Gleisanschluss hat ein Leser Fotos zur Verfügung gestellt. Die Fotos sind so beeindruckenden, dass ich sie hier veröffentliche. Bewunderswert, wie schnell die Natur genutzte Flächen zurück erobert, ohne Zutun des Menschen. Ich habe bei der MA 22 angefragt, ob dieses Biotop unter Schutz gestellt werden kann.
>> mehr lesen

Dr.-Karl-Renner-Institut übersiedelt zum Hauptbahnhof (Mi, 06 Jun 2018)
Die politische Akademie der SPÖ, das Dr.-Renner-Institut, übersiedelt in die unmittelbare Nähe des Hauptbahnhofes. Ab Ende des Jahres wird die Bildungseinrichtung in die Karl-Popper-Straße 8 im Quartier-Belvedere-Central (QBC) untergebracht sein.   Die rund 1000 m2 umfassenden Räumlichkeiten im QBC werden vom Projektentwickler des Standortes UBM Development erworben. Die zentrale Lage an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt gewährleistet […]
>> mehr lesen

ÖBB Investieren in die Zukunft (Sa, 02 Jun 2018)
Personenverkehr Im Personenverkehr wird 2018 das erfolgreiche Modell der Nachtverkehre mit dem ÖBB Nightjet ausgebaut. Ab Anfang Dezember wird zwischen Wien und Berlin zusätzlich zur Tagesverbindung, auch die beliebte Nightjet-Verbindung wieder ins Programm aufgenommen. Gleichzeitig läuft die Modernisierung der Nahverkehrsflotte durch Umrüstungen der bestehenden Züge auf Cityjet-Niveau sowie die Beschaffung neuer Garnituren. Innovationen finden nicht […]
>> mehr lesen

Gleisanschluss der Druckerei Herold (Di, 29 Mai 2018)
Ein Gleisanschluss führte von der Ostbahn bis zum Bundesheergelände. Das Bundesheer hat die Reparaturwerkstätte aufgelassen und siedelte ab. Das Heer benötigte den Anschluss nicht mehr. Die Druckerei Herold aber wollte auch in Zukunft ihre großen Papierlieferungen weiterhin mit der Bahn abwickeln. So wurde der Bahnanschluss gebaut, wenn er auch einige technischen Schwierigkeiten bereitete. Um das […]
>> mehr lesen