Unfall Tram/Bus in Zürich: Damit du da bist, wo das Tram ist

Bericht 20 Minuten Online

 

Beim Bahnhof Zürich Wiedikon sind heute Nachmittag ein Tram und ein Postauto zusammengekracht. Passanten zückten ihre Kamera - und schmunzelten über einen (un)passenden Werbespruch......

                                                                                                     Foto: Gerold Uehlinger

 

Tim Siegenthaler sass um 14.30 Uhr im Postauto der Linie 245, als es auf das Tram der Linie 9 prallte: «Der Buschauffeur ist voll auf die Bremsen gestiegen und konnte so den Aufprall abfedern.» Es habe ihn nur leicht aus dem Sitz gehoben. Den 12 Passagieren im Bus sei nichts passiert. Laut Angaben der Stadtpolizei Zürich fuhr auch im Tram ein Schutzengel mit – es ist nur Sachschaden zu beklagen.

Die Passanten beim Bahnhof Wiedikon konnten sich trotz des Unfalls ein Schmunzeln nicht verkneifen. Der Zufall wollte es, dass am verunfallten Postauto eine (un)passende Werbung haftete, wie 20 Minuten Leser-Reporter Gerold Uehlinger festhielt: «Damit du da bist, wo das Tram ist.»

Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Baumgartnerstrasse / Birmensdorferstrasse in Zürich-Wiedikon.

                                                                                                       Foto: Gerold Uehlinger

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Dalia (Sonntag, 08 April 2012 18:14)

    DUMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM