Mit Reise-Scouts "begleitet bahnfahren" in Deutschland

Jetzt am Start: Reise-Scouts Reisebegleitservice

Passend zur Sommer-Reisezeit hat der Verkehrsexperte Dipl.-Ing. Jens Gertsen einen neuen Service entwickelt für alle, die sich mehr auf das Ankommen als auf das Reisen freuen. „Reise-Scouts“ begleiten besonders ältere Menschen und alleinreisende Kinder auf Bahnfahrten – deutschlandweit und auf Wunsch von Haus zu Haus.

© Bildmaterial von inno-mobil  - Jens Gertsen                                  Foto: Paavo Blåfield

 

„Gepäck tragen, Plätze finden, Umsteigen und auch bei Verspätungen irgendwie ans Ziel kommen – nicht jeder kann dabei die Reise genießen“, hat Jens Gertsen beobachtet. „Deshalb bieten wir einen Komplettservice von der professionellen Reiseplanung bis zur freundlichen Begleitung unterwegs“. Das Konzept wurde im Dezember 2009 mit einem Gründerpreis ausgezeichnet, überreicht vom Hessischen Verkehrsminister Dieter Posch.

Seitdem wurde das Angebot intensiv vorbereitet. Studenten, Hausfrauen und reiseerfahrene Senioren wurden geschult, in allen Situationen unterwegs hilfreich zur Seite zu stehen. „Wichtig sind uns absolute Zuverlässigkeit und Freude am Umgang mit Menschen“, so Gertsen. „Wir wählen unsere Reise-Scouts über persönliche Referenzen aus. Unser Kunde soll sich darauf verlassen können, einen angenehmen Gesellschafter zu haben.“

Der Service ist besonders interessant für alle, die sich sonst privat mit dem Auto abholen oder bringen lassen. „Sprit für die Hin- und Rückfahrt und der Zeiteinsatz des Abholers – da ist die begleitete Bahnfahrt mit Reise-Scouts die bessere Alternative“, ist Initiator Gertsen überzeugt.

Hintergrund zum Projekt und zum Gründer
Dipl.-Ing. Jens Gertsen arbeitet seit 20 Jahren bei Unternehmen, Behörden und führenden Beratungshäusern der Verkehrsbranche. Seit 2010 entwickelt er mit seinem Büro „inno-mobil Mobilitätslösungen Jens Gertsen“ in Kassel Konzepte, Strategien und Services im öffentlichen Verkehr. Die Ziele von „Reise-Scouts“ sind ihm ein besonderes Anliegen:

  • Durch Mobilität soziale Kontakte von Senioren und Kindern erhalten
  • Arbeitsplätze für Begleiter schaffen
  • Unnötige Abholfahrten mit Pkw ersetzen.

Deshalb hat Jens Gertsen mit seinem Beratungsbüro die Markteinführung selbst vorbereitet und betreibt das Projekt in der Startphase. Mittelfristig ist das Projekt offen für Kooperationen mit Partnern.

 

 

Die Leistungen im Einzelnen - Hier die Informationen von Reise-Scouts:

Mit unserem Rundum-Service sind Sie bestens betreut. Unsere erfahrenen Reise-Scouts sind ganz persönlich für Sie da und stehen Ihnen tatkräftig zur Seite.

Leistungen vor der Reise

  • Reisevorbereitung: Wir besprechen Ihre Reisewünsche und schlagen eine entspannte Zugverbindung vor. Dabei achten wir unter anderem darauf,            ... erfahrungsgemäß stark besetzte Züge zu vermeiden
    ... ruhige Plätze zu wählen, zum Beispiel in Abteilwagen
    ... Umstiege (falls erforderlich) zu optimieren, zum Beispiel durch Platzreservierungen in Wagen mit kurzen Wegen zum Anschlusszug.
  • Buchung und Reservierung: Wir besorgen Ihre Fahrkarte und reservieren Ihren gewünschten Sitzplatz. Mit der Buchungsbestätigung stellen wir Ihnen Ihren persönlichen Reise-Scout vor, der Sie auf Ihrer Reise begleitet.

Leistungen während der Reise

  • Ihr persönlicher Reise-Scout holt Sie zuverlässig zur vereinbarten Zeit zu Hause ab. Die Fahrkarten und Reiseunterlagen hat er dabei – Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.
  • Unterwegs ist Ihr Reise-Scout so für Sie da, wie Sie es wünschen: als guter Gesellschafter oder dezent im Hintergrund. Dabei achtet er stets auf wichtige Informationen für Ihren Reiseablauf. Bei Verspätungen informiert er über Funktelefon alle, die auf Sie warten. Natürlich hilft er, Ihr Gepäck zu tragen und zu verstauen, passt auf Ihre Sachen auf, wenn Sie einmal im Zug unterwegs sind – oder begleitet Sie auf einen Kaffee in den Speisewagen.

Leistungen nach der Reise

  • Falls Ihr Zug Verspätung hatte, prüfen wir Ansprüche auf eine Erstattungszahlung der Bahn und helfen Ihnen, diese geltend zu machen.
  • Höchste Qualität ist uns bei unseren Dienstleistungen wichtig. Daher bitten wir Sie um Ihre Meinung zum Reiseverlauf. Hinweise nehmen wir gerne auf - damit wir immer besser werden

 

 

Leistungen für alleinreisende Kinder:

Als Eltern wissen wir, was wir unseren Kindern zutrauen können. Und wo wir ein gutes Gefühl haben, wenn sie allein unterwegs sind.

 

Umstiege, Verspätungen, Bahnsteigwechsel oder volle Züge sind Herausforderun-gen, die sich gemeinsam besser bewältigen lassen. Mit Reise-Scouts lernt ihr Kind damit umzugehen, um später sicher allein unterwegs zu sein. Und natürlich haben wir auch altersgerechte Beschäftigungen für die Reise dabei...

 

Hier zeigen wir Ihnen, worauf Sie sich bei uns verlassen können:

Leistungen vor der Reise

  • Reisevorbereitung: Wir besprechen die Reisewünsche Ihres Kindes und schlagen eine entspannte Zugverbindung vor. Dabei achten wir unter anderem darauf,
    ... erfahrungsgemäß stark besetzte Züge zu vermeiden
    ... kindgerechte Plätze zu wählen, z.B. mit großem Tisch oder in Abteilwagen
    ... Umstiege (falls erforderlich) zu optimieren, zum Beispiel durch Platzreservierungen in Wagen mit kurzen Wegen zum Anschlusszug.
  • Buchung und Reservierung: Wir besorgen die Fahrkarten für Ihr Kind und reservieren einen Sitzplatz. Mit der Buchungsbestätigung stellen wir Ihnen den persönlichen Reise-Scouts vor, der Ihr Kind begleiten wird.

Leistungen während der Reise

  • Der persönliche Reise-Scout holt Ihr Kind zuverlässig zur vereinbarten Zeit zu Hause oder zum Beispiel an der Schule ab. Die Fahrkarten und Reiseunterlagen hat er dabei – Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.
  • Unterwegs gestalten Reise-Scouts mit Ihrem Kind die Reise. Mal ein Spiel, etwas Lesen, Malen – wir gehen auf Wünsche ein, damit es nicht langweilig wird. Natürlich sind wir uns auch unserer Aufsichtspflichten bewusst – für gute Laune bei Ihrem Kind und einem guten Gefühl bei Ihnen zu Hause.
  • Natürlich hilft der Reise-Scout Ihrem Kind bei seinem Gepäck und achtet stets auf wichtige Informationen zum Reiseablauf. Bei Verspätungen informiert er über Funktelefon alle, die auf Ihr Kind warten.

Leistungen nach der Reise

  • Die Sicherheit Ihres Kindes ist uns wichtig. Deshalb übergeben wir Ihr Kind nur an eine von Ihnen vorab benannte Person gegen Vorlage eines Ausweises.
  • Falls Ihr Zug Verspätung hatte, prüfen wir Ansprüche auf eine Erstattungszahlung der Bahn und helfen Ihnen, diese geltend zu machen.
  • Höchste Qualität ist uns bei unseren Dienstleistungen wichtig. Daher bitten wir Sie und Ihr Kind um Ihre Meinung zum Reiseverlauf. Hinweise nehmen wir gerne auf - damit wir immer besser werden.

 

 

Einfach reisen – einfache Preise

Mit Reise-Scouts reisen Sie zu einfachen Festpreisen:

  • 50 € Servicepauschale pro Buchung
  • Begleitungspauschale in Höhe des DB-Normalpreises (ohne BahnCard)
    für eine Hin- und Rückfahrt auf Ihrer Reiseverbindung
  • Fahrtkostenpauschale für Ihr Ticket in Höhe des DB-Normalpreises -
    mit Ermässigungen für BahnCard-Inhaber und Kinder
  • Zeithonorar für die Begleitung von Ihrem Wohnort zum Bahnhof sowie vom Ausstiegsbahnhof zu Ihrer Zieladresse.

Ihre Vorteile:

  • Wir bieten Ihnen transparente Pauschalpreise. Die Suche nach Spartickets übernehmen wir und finanzieren daraus die Lohnkosten der Reise-Scouts.
  • Platzreservierungen sind in unseren Pauschalpreisen bereits enthalten
  • Oft ist unser Service wirtschaftlicher als eine Abholfahrt mit dem Auto.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1