Der längste Riesentorlauf der Welt, die "Südtirol Gardenissima" feiert heuer seinen 15. Geburtstag

Die Einschreibungen zum längsten Riesentorlauf der Welt, die „Südtirol Gardenissima“, welche am 3. April 2011 in Gröden stattfinden wird, sind ab sofort möglich.


Dieses Skirennen der Superlative hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Highlight des Grödner Winters entwickelt und ist nicht nur ein sportlicher Treffpunkt, bei welchem sich Skifreunde jeden Alters und Fähigkeit mit den großen Athleten messen können sondern auch ein tolles Skifest, welches zugleich den krönenden Abschluss der Skisaison feiert. Mit
620 Teilnehmer, über 1000 Höhenmeter, sechs Kilometer Länge und 110 Toren ein absolutes Unikum.

Das Podest der Herren 2010          Foto: Val Gardena/Gröden Marketing

 

Für die 15. Ausgabe haben sich die Organisatoren zudem eine tolle und von vielen lang erwartete Neuigkeit für alle Teilnehmer ausgedacht. Es besteht die Möglichkeit ein technisches Polo-Hemd, "Südtirol Gardenissima 2011 - 15th anniversary", welches nur in einer limitierten Auflage hergestellt wird, zum Selbstkostenpreis zu erwerben (getätigte Einschreibungen bis zum 20. Januar 2011). "Zudem wird es auch im Zielbereich und entlang der Strecke heuer einige Neuigkeiten geben, die aber noch nicht verraten werden" erklärt der Direktor von Val Gardena-Gröden Marketing Dr. Günther Pitscheider.

 

Die letztjährigen Gewinner der Gesamtkategorie waren die Weltcupläufer Ondrej Bank (CZE) und Verena Stuffer (ITA).

 

 

Zuerst aber noch Christkindlmarkt und FIS Ski Weltcup!

Die besinnlichste Zeit des Jahres beginnt in St. Christina mit dem Grödner Christkindlmarkt und dieser findet vom 03. - 30. Dezember 2010 statt:


Liebevoll geschmückte Holzhäuschen mit kunsthandwerklichen Weihnachtsartikeln wie holzgeschnitze Krippenfiguren, Christbaumschmuck, Christbaumengel, Weihnachtsgebäck, Zelten, Glas-und Stickwaren, Kerzen, Bücher, Weihnachtskarten, Keramik, Porzellan und natürlich Glühwein und Heißgetränke machen zusammen mit wunderschönen Advents-und Weihnachtsmelodien vorgetragen von verschiedenen kleinen und großen Musik- und Gesangsgruppen eine gemütliche Grödner Weihnachtsstimmung.

Und auch heuer bereitet sich Gröden darauf vor, den Ski-Weltcup zu empfangen.Es wird nämlich ein Super-G und ein Abfahrtsrennen der Herren hier ausgetragen.


Das Programm der 43. Saslong Classic

15. Dezember 2010 1. Abfahrtstraining (12.15 Uhr)

16. Dezember 2010 2. Abfahrtstraining (12.15 Uhr) 

17. Dezember 2010 Super G
18. Dezember 2010 Abfahrt
 

 

 

 

      Siehe auch den weiteren Beitrag auf Blog24:  

"Der Winter 2010 / 2011 im Val Gardena - Grödnertal"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0