Der Bahnhof "Horgen Oberdorf" erstrahlt in neuem Glanz

Die SBB hat den gesamten Bahnhof Horgen Oberdorf grundlegend erneuert und zu einer zeitgemässen Drehscheibe des öffentlichen Verkehrs ausgebaut. Am Mittwoch, 18. Mai 2011, öffnet zudem der neue Migrolino-Shop beim Bahnhof seine Tore.

Der neue Migorlino-Shop am Bahnhof Horgen Oberdorf          Foto: © Christof Griesser

 

Nach acht Monaten Umbauzeit ist es endlich soweit: Vertreterinnen und Vertreter von SBB und Gemeinde feiern am Montag, 16. Mai 2011, den rundum erneuerten Bahnhof Horgen Oberdorf. Kernstück der neuen Anlage bildet der neue Migrolino-Shop, welcher auf 140 Quadratmetern Verkaufsfläche ein breites Sortiment von Frischprodukten, Snacks, Getränken und Produkten des täglichen Bedarfs anbietet. Die kundenfreundlich und übersichtlich gestaltete Verkaufsstelle ist sieben Tage die Woche geöffnet und wird ergänzt mit einer Postagentur und einer Kaffeebar. Der Migrolino-Shop öffnet am Mittwoch, 18. Mai 2011 erstmals seine Pforten für die Kundinnen und Kunden.

Darüber hinaus sind aber auch die Bahninfrastrukturanlagen modernisiert und den neuen Kundenbedürfnissen angepasst worden. Das zentral gelegene und neu gestaltete Kundencenter mit Billettautomaten, Bancomat und Veloabstellplätzen ist sowohl von der Bahn als auch von der neuen Bushaltestelle aus direkt erreichbar und ermöglicht den Bahnkundinnen und -kunden ein vereinfachtes Umsteigen. Das durchgehende Dach verbindet die gesamte Bahnhofplattform zu einer Einheit und unterstreicht den öffentlichen Charakter der Gesamtanlage.

Eine besondere Herausforderung bei den Bauarbeiten stellte der Abbruch des alten Aufnahmegebäudes dar. Dieser konnte nur mit Kleinbaggern ausgeführt werden, weil das Stellwerk mit den hochempfindlichen Relais im Untergeschoss während der gesamten Bauzeit in Betrieb bleiben musste. Nur dank der Umsicht aller am Bau Beteiligten und umfassenden Sicherheitsmassnahmen konnte ein uneingeschränkter Bahnbetrieb jederzeit sichergestellt werden.

Ergänzt wird das Angebot beim Bahnhof Horgen Oberdorf mit einer Wertstoffsammelstelle und vierzehn neuen Park+Rail Parkplätzen im Westen der Anlage. Die Sanierungsarbeiten der Oberdorfstrasse sind zurzeit noch im Gang und werden voraussichtlich Mitte Juni 2011 abgeschlossen sein. Die SBB investierte knapp zwei Millionen Franken in die Modernisierung des Bahnhofs Horgen Oberdorf.

Der neu gestaltete Bahnhof Horgen Oberdorf                           Foto: © Christof Griesser

 

 

Der Bahnhof Horgen Oberdorf "in der Übersicht"                     Foto: © Christof Griesser

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hugh (Sonntag, 22 Juli 2012 22:58)

    I was looking for something similar, I am very grateful you have shared this subject