Die SBB bringt die Fussball-Fans zum Testländerspiel Schweiz-Argentinien mit Extrazügen nach Bern

Fussballfans reisen am nächsten Mittwoch, 29. Februar 2012, mit den SBB staufrei und ohne Parkplatzsorgen ans Testspiel Schweiz–Argentinien im Stade de Suisse in Bern. Die SBB setzt für die Hin- und Rückreise insgesamt sechs Extrazüge ein. Zwischen Bern und Bern Wankdorf verkehren S-Bahn-Züge.

Goal für die SBB!    ....und auch für die Schweiz?                            Foto: Marcel Manhart

 

Am Mittwoch, 29. Februar 2012, bestreitet die Schweizer Fussballnationalmannschaft ein Testspiel gegen Argentinien. Das Team von Ottmar Hitzfeld kickt ab 20.30 Uhr im Stade de Suisse in Bern.

Mit der SBB gelangen die Fussballfans staufrei und ohne Parkplatzsorgen ans Spiel und sicher wieder nach Hause. Für Reisende ab Zürich HB und Luzern setzt die SBB sechs Extrazüge ein. Auf dem Hinweg fahren diese direkt bis zum Stadion. Nach dem Schlusspfiff reisen die Fussballfans mit den Extrazügen ab Bern bequem nach Zürich HB und Luzern zurück. Zwischen der Stadion-Haltestelle Bern Wankdorf und Bern verkehren S-Bahn-Züge.

Im Matchticket ist am Spieltag die Hinreise 3 Stunden vor und die Rückreise 2 Stunden nach dem Spiel in den Libero Zonen 100 & 101 inbegriffen. Für Reisen ausserhalb des Tarifverbunds Libero sind Bahnbillette im Internet unter www.sbb.ch und an allen Bahnhöfen erhältlich. Für telefonische Bestellungen ist der Rail Service unter der Telefonnummer 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. aus dem Schweizer Festnetz) rund um die Uhr erreichbar.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kobe shoes 6 (Montag, 14 Mai 2012 11:06)

    This is one of the most incredible blogs Ive read in a very long time. The amount of information in here is stunning, like you practically wrote the book on the subject. Your blog is great for anyone who wants to understand this subject more. Great stuff; please keep it up!