Fr

23

Mär

2012

Das Privatbahn Magazin, Ausgabe 02/2012 ist da und behandelt unter anderem das Partnerschafts-Prinzip

Vor allem bei Privatbahnen sind häufig kleine und gemischte Fahrzeugflotten im Einsatz. Gerade diese Fahrzeuge stellen erhöhte Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit der Instandhaltung. Das Partnerschafts- Prinzip bietet hier interessante und einfache Lösungsansätze: von der Ersatzteilbeschaffung bis hin zur Reparatur- und Wartungsarbeit.

Wer bin ich? Für was steht das Unternehmen und wie mache ich aus einem Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) eine unverwechselbare Marke? Marketing-Fachmann Prof. Dr. Uwe Höft zeigt, wie Corporate Branding bei EVU funktioniert.

Skandinavien tickt anders

Schienenwege hoch im Norden: Die sprichwörtlichen Uhren des Bahnverkehrs gehen in Skandinavien anders, als hierzulande. Das Privatbahn Magazin hat sich im Land der Wikinger umgeschaut und stellt die Besonderheiten des Schienenverkehrs in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland ausführlich vor.

Im Interview: Kirsten Lühmann

Die Sozialdemokratin Kirsten Lühmann, MdB und Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, äußert sich im Gespräch mit dem Privatbahn Magazin über Y-Trasse, Seehafenhinterlandverkehre und Lang-Lkw: „Wir müssen die Bahn ertüchtigen."

Special: Bahnbaumaschinen

Den neusten Stand der Technik in Sachen Bahnbaumaschinen stellt das Privatbahn Magazin im Rahmen eines Specials vor und berichtet über High Speed Grinding aus dem Hause Vossloh, den neuen Stopfsimulator der Deutschen Plasser Baumaschinen GmbH im Schulungszentrum Bingen sowie das Service- und Dienstleistungsangebot der Robel Bahnbaumaschinen GmbH.

Das Privatbahn Magazin ist das Business-Magazin der Bahnbranche: mit aktuellen Nachrichten, Reportagen und Interviews aus Unternehmen, Verkehrspolitik, Wirtschaft, Technik und Logistik. Es erscheint zweimonatlich im Bahn-Media Verlag.

 

 

Die Ausgabe 02/2012  ist ab sofort im Bahnhofsbuchhandel

oder  per  Abo  ( abo@privatbahn-magazin.de )  erhältlich !

Kommentar schreiben

Kommentare: 0