Mi

01

Mai

2013

Güterverkehr: Schweizer Bundesamt für Verkehr führt Terminalkonferenz durch und leitet Mediation ein

Die Weiterentwicklung der Terminallandschaft ist eine grosse Herausforderung für die schweizerische Güterverkehrspolitik. Mit den Projekten Basel-Nord und Gateway Limmattal stehen zwei Grossprojekte zur Diskussion. Um das Thema mit den Marktteilnehmern zu diskutieren, hat das Bundesamt für Verkehr (BAV) am Dienstag eine Terminalkonferenz durchgeführt und eine Mediation in die Wege geleitet.

Ein Güterzug überquert die Rheinbrücke in der Stadt Basel           Foto: Marcel Manhart

 

 

Die Schweiz braucht zusätzliche Terminalkapazitäten, namentlich um das Wachstum des Kombinierten Verkehrs im Import/Export zu bewältigen. Die bestehenden Umschlagsanlagen in der Schweiz sind teilweise veraltet und weitgehend ausgelastet. SBB Cargo hat entsprechende Ausbaupläne: die beiden Grossterminals Gateway Limmattal und - in Zusammenarbeit mit den Schweizerischen Rheinhäfen - Basel-Nord. Sie sind auf den Import- und Exportverkehr ausgerichtet und sollen die notwendigen Kapazitäten schaffen, um den steigenden Containerverkehr auf eine effiziente Weise bewältigen zu können

.

Die Projekte Gateway Limmattal und Basel-Nord stossen jedoch auf Vorbehalte bei verschiedenen Akteuren und werfen Fragen auf. Zu ihrer Klärung hat das BAV Bahnen, Infrastrukturbetreiber, Operateure des Kombinierten Verkehrs, Terminal- und Hafenbetreiber sowie interessierte Verbände zu einer Konferenz eingeladen. Das Ziel der Aussprache war es, die zukünftige Entwicklung der Terminallandschaft und die Kritikpunkte mit allen interessierten Marktakteuren zu diskutieren. Als Diskussionsgrundlage dienten eine vom BAV in Auftrag gegebene Studie und ein Thesenpapier.

 

Zur Lösungsfindung hat das BAV eine Mediation eingeleitet. Als Mediator wurde der unabhängige Branchenexperte Erwin Rutishauser bestimmt. Mit diesem Vorgehen ist beabsichtigt, dass die verschiedenen Marktakteure sich über eine Stossrichtung einigen, um eine in der Güterverkehrsbranche mehrheitsfähige Lösung zu entwickeln.

 

Die Ergebnisse der Terminalkonferenz sowie der Studie und der Mediation dienen später dazu, ein mit der Branche abgestimmtes Konzept für die Entwicklung der zukünftig erforderlichen Güterverkehrsanlagen (Terminals, Rangierbahnhöfe etc.) zu erarbeiten. Ein solches Anlagenkonzept ist im Rahmen der Vorlage "Totalrevision Gütertransportgesetz, Gesamtkonzeption zur Förderung des Schienengüterverkehr in der Fläche", die der Bundesrat Mitte April in die Vernehmlassung geschickt hat, vorgesehen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    taylor hampton solictiors reviews (Freitag, 28 März 2014 10:17)

    If you dread going to work every day or have ever wanted to do the kind of work that made you feel good about what you do then this article is for you. Working in a career that helps others is the difference between looking forward to your job and forcing yourself to go to work each day.

  • #2

    taylor hampton solicitors (Freitag, 04 April 2014 08:38)

    Professionals in the career consulting industry rely on counseling, research, and marketing techniques to assist their clients in developing career options and industry alternatives that match their goals and objectives.

  • #3

    Primodels Review (Dienstag, 15 April 2014 07:57)

    Free Article Submission. Finally a way to keep track of all of the articles you have submitted. Article submission can be a daunting task when you are trying to do. One of the hardest things to do to promote your website is to build your link popularity. Article submission sites have become one of the best and most simple ways.

  • #4

    Viagra Pills (Montag, 28 April 2014 13:28)

    If someone does a search using Google and they visit a site (not yours) and you have some content on that site and then they click through and visit your site, this is referred traffic. It is not organic traffic.

  • #5

    Admin (Montag, 16 Juni 2014 12:03)

    (Samstag, 12 April 2014 07:41)

    Free Article Submission. Finally a way to keep track of all of the articles you have submitted. Article submission can be a daunting task when you are trying to do. One of the hardest things to do to promote your website is to build your link popularity. Article submission sites hav