Salzburger Nachrichten RSS Feed Homepage

Häupl über Kurz: "So etwas Dummes noch nie gehört" (Sa, 23 Sep 2017)
Der Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) hat am Samstag erbost auf die Attacken von ÖVP-Kanzlerkandidat Sebastian Kurz reagiert.
>> mehr lesen

USA schicken Bomber über Gewässer östlich von Nordkorea (Sa, 23 Sep 2017)
Im Konflikt um das nordkoreanische Atomwaffen-Programm haben die USA am Samstag mehrere B-1B-Bomber aus Guam und Kampfjets in den internationalen Luftraum östlich von Nordkorea geschickt. Es sei das erste Mal in diesem Jahrhundert, dass amerikanische Kampfflugzeuge oder Bomber so weit nördlich der entmilitarisierten Zone vor der nordkoreanischen Küste geflogen seien, teilte das Pentagon mit.
>> mehr lesen

Rapid gelang mit 4:2 gegen WAC Befreiungsschlag (Sa, 23 Sep 2017)
Rapid gelang zum Auftakt der neunten Runde der Fußball-Meisterschaft mit dem 4:2-(2:1)-Heimsieg gegen den Wolfsberger AC ein Befreiungsschlag. Tabellenführer Sturm Graz holte im Heimspiel gegen Altach ein 0:0. Mattersburg machte beim LASK einen 0:2-Rückstand wett und erreichte ein 2:2. Tabellenschlusslicht St. Pölten holte mit einem 1:1 gegen die Admira seinen zweiten Punkt der Saison.
>> mehr lesen

Deutscher Wahlendspurt: Parteien werben um Unentschlossene (Sa, 23 Sep 2017)
Am Tag vor der Bundestagswahl haben die Spitzenpolitiker der Parteien in Deutschland versucht, noch unentschlossene Wählerinnen und Wähler für sich zu gewinnen. CDU-Chefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel rief am Samstag in Berlin Aktivisten ihrer Partei zu einer letzten Mobilisierung auf. Ihr Herausforderer von der SPD, Parteichef Martin Schulz, griff Merkel in Aachen heftig an.
>> mehr lesen

Streit um Wildschweinjagd: Tierschützer muss 40.000 Euro zahlen (Sa, 23 Sep 2017)
Der erbitterte Streit um die Gatterjagd in der Antheringer Au hat jetzt auch juristische Folgen: Für Hasspostings müssen Martin Balluch und sein Verein gegen Tierfabriken (VGT) mehr als 40.000 Euro Schadenersatz zahlen.
>> mehr lesen

Kurz will mehr Kompetenzen für den Kanzler (Sa, 23 Sep 2017)
Der Bundeskanzler sollte über eine Richtlinienkompetenz verfügen: Diese Forderung hat ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz am Samstag beim Auftaktevent für seinen Intensivwahlkampf gestellt. "Das ist der größte Wahlkampfauftakt, den Österreich je gesehen hat", zeigte sich Kurz überwältigt. Dieser erinnerte an US-Parteikonvente und zählte laut Parteiangaben rund 10.000 Gäste in der Wiener Stadthalle.
>> mehr lesen

Neues Erdbeben erschüttert Mexiko (Sa, 23 Sep 2017)
Neuer Schock für die Menschen in Mexiko: Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat vier Tage nach dem Beben mit rund 300 Toten das Land am Samstag erneut erschüttert. Das Zentrum lag im Süden des Landes im Bundesstaat Oaxaca. Auch in der Millionenmetropole Mexiko-Stadt wurde Erdbebenalarm ausgelöst. Zwei alte Frauen starben durch das erneute Erdbeben in Mexiko-Stadt vor Schreck an Herzinfarkten.
>> mehr lesen

Weitere Flugausfälle bei Ryanair befürchtet (Sa, 23 Sep 2017)
Beim irischen Billigflieger Ryanair könnten noch mehr Flüge ausfallen als von dem Unternehmen bereits angekündigt. Die Piloten der Fluggesellschaft fordern, dass die Airline nationale Beschäftigungsverträge für alle Mitarbeiter inklusive sozialer Absicherung einführt, wie die "Welt am Sonntag" berichtete.
>> mehr lesen

Berliner Volksbühne weiter von Aktivisten besetzt (Sa, 23 Sep 2017)
Verwirrung um die Berliner Volksbühne: Seit Freitag haben Aktivisten das Theater besetzt, wie es weitergeht, ist unklar. "Die Gespräche endeten vorläufig ergebnisoffen", erklärte die Volksbühne am Samstag auf ihrer Facebook-Seite. Die Kassen im Theater blieben vorerst geschlossen, so das Volksbühnen-Team weiter. Mitarbeitern sei die Arbeit dort unter den aktuellen Umständen nicht zuzumuten.
>> mehr lesen

Alaba beim FC Bayern wieder im Training (Sa, 23 Sep 2017)
Linksverteidiger David Alaba ist beim FC Bayern München ins Training zurückgekehrt. Der 25-Jährige konnte am Samstag vier Tage vor dem Champions-League-Duell bei Paris Saint-Germain große Teile der Einheit mitmachen. Wie der FC Bayern mitteilte, arbeitete der Wiener anschließend individuell weiter und nährte damit Hoffnungen, für die Dienstreise nach Frankreich in den Kader zurückzukehren.
>> mehr lesen