Privatbahn-Magazin

ÖPNV: Niedersachsen fördert Projekte mit 133 Mio. Euro (Do, 19 Jan 2017)
Niedersachsen fördert in diesem Jahr insgesamt 261 Einzelprojekte im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit rund 133 Mio. Euro. Das hat Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) am 16. Januar 2017 bekannt gegeben. Zum Programm gehören u.a. 66 Neu- und Ausbauvorhaben im straßengebundenen ÖPNV (82,3 Mio.), fünf Projekte im Schienenpersonenverkehr (700.000) sowie die Beschaffung von 229 Bussen (22,9 Mio.). [...]
>> mehr lesen

Locomore: 25.000 Reisende in vier Wochen (Mi, 18 Jan 2017)
Nach vier Wochen hat die im Dezember gestartete Privatbahn Locomore bereits über 25.000 Reisende verbucht. Jedoch: Die angestrebte Produktqualität konnte oftmals nicht eingehalten werden. Deshalb wird der Betrieb vorerst vom 23. Januar 2017 bis zum 6. April 2017 nur an fünf Tagen in der Woche aufrechterhalten. Das so entstehende Zeitfenster in der Mitte der Woche [...]
>> mehr lesen

Österreich: Siemens liefert Loks für Güterverkehrssparte der ÖBB (Di, 17 Jan 2017)
Die ÖBB haben die Entscheidung über den zukünftigen Partner der Rahmenvereinbarung zur Beschaffung von bis zu 200 Elektrolokomotiven bekanntgegeben. Der in Aussicht genommene Bestbieter ist die Siemens AG Österreich. Mit der Zustellung über die Mitteilung des Vergabeergebnisses am 16. Januar 2017 hat gleichzeitig eine 10-tägige Stillhaltefrist begonnen. Danach erfolgt die endgültige Vergabe.
>> mehr lesen

VPI: Verkehrswende nur mit mehr sektoralem Engagement möglich (Mo, 16 Jan 2017)
Der Verband der Wagenhalter in Deutschland VPI mahnt mehr sektorales Engagement für die Verkehrswende an. “Wir brauchen sektorales Denken und Handeln, um den Schienengüterverkehr zu stärken. Konstant rund 17 Prozent Marktanteil sind weit entfernt von einer Verkehrswende“, sagte Malte Lawrenz, Vorsitzender des VPI, vor den Teilnehmern des 7. Symposiums des Verbandes in Hamburg. Er betonte [...]
>> mehr lesen

Rittnerbahn wird europaweit vergeben (Fr, 13 Jan 2017)
Der Betrieb der straßenbahnähnlichen Rittnerbahn bei Bozen wird einschließlich der Seilbahnen Ritten und Jenesien sowie der Mendelstandseilbahn euopaweit vergeben. Die Landesregierung von Südtirol hat dazu nun eine von zwei Grundsatzentscheidungen getroffen. Der aktuelle Betrieb durch die SAD Nahverkehr AG läuft noch bis zum 24. November 2018.
>> mehr lesen

Schlummer Management Consulting GmbH: Udo Zapf tritt in Geschäftsführung ein (Do, 12 Jan 2017)
Dipl. Ing. Udo Zapf (47) hat zum 01. Januar 2017 die Funktion des Geschäftsführers „Technik und Projekte“ der Schlummer Management Consulting GmbH (SMC) in Zierenberg übernommen. Der Diplom-Ingenieur für Schienenfahrzeugtechnik hatte die SMC zuvor bereits als freier Mitarbeiter überstützt. Bereits im Jahr 2008 hatte sich Udo Zapf selbstständig gemacht, nach seiner Tätigkeit in verschiedenen Positionen [...]
>> mehr lesen

Güterzug-Unfall in Dinslaken: Ursache war Geldautomat auf Gleis (Do, 12 Jan 2017)
In Dinslaken in Nordrhein-Westfalen haben Unbekannte einen Geldautomaten auf die Schiene gelegt. Ein Güterzug ist deshalb am Morgen entgleist. Der Lokführer und die zwei Begleiter blieben Medienberichten zufolge unverletzt. Der Zugverkehr zwischen Oberhausen und Wesel wurde am Morgen kurzzeitig unterbrochen. Die Ermittler nehmen an, dass die Täter den Automaten durch den Aufprall zerstören wollten, um [...]
>> mehr lesen

EU: 432 Mio. Euro für Warschauer U-Bahn aus Kohäsionsfonds (Di, 10 Jan 2017)
Die EU investiert mehr als 432 Mio. Euro aus dem Kohäsionsfonds in den Ausbau des Warschauer U-Bahn-Netzes.   Hintergrund Städte sind Wachstums- und Innovationszentren, stehen aber auch vor großen Herausforderungen, z. B. Luftverschmutzung und Verkehrskollaps. Mit den kohäsionspolitischen Investitionen trägt die Europäische Kommission zu den EU-weiten Zielen der emissionsarmen Mobilität und der höheren Lebensqualität der [...]
>> mehr lesen

Bundesregierung fördert Gleisanschluss mit 56 Mio. Euro bis 2020 (Mo, 09 Jan 2017)
Das Bundesverkehrsministerium fördert auch in den kommenden vier Jahren mit jährlich 14 Millionen Euro den Ausbau und die Reaktivierung von privaten Gleisanschlüssen im deutschen Schienennetz. Das bisherige Programm war im August 2016 ausgelaufen. Nachdem jetzt auch die EU-Kommission grünes Licht gegeben hat, steht einer Neuauflage nichts mehr im Wege. Die Gleisanschlussförderung hatte die Bundesregierung im [...]
>> mehr lesen

Deutsche Bahn: 2016 über 40.000 Container zwischen China und Deutschland (Do, 05 Jan 2017)
Das Jahr 2016 hat für die Deutsche Bahn bei den Container-Transporten über die Schiene zwischen Deutschland und China einen Rekord gebracht. „Mit über 40.000 Containern haben wir als DB das bislang größte Gütervolumen über die längste Eisenbahnstrecke der Welt bewegt. Das ist ein gutes Fundament, um bis zum Jahr 2020 die Zahl der Container auf [...]
>> mehr lesen