SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - Deutsche Bahn

Ex-Aufsichtsrat warnt vor Griff der Politik nach der Deutschen Bahn (Fr, 13 Jul 2018)
Eklat im Aufsichtsrat der Bahn: Nach 18 Jahren hat Ex-TUI-Chef Michael Frenzel seinen Posten im Kontrollgremium geräumt. Nun warnt er im SPIEGEL vor der Machtübernahme der Politik beim Staatskonzern.
>> mehr lesen

Schluss mit dem Bewerber-Blabla (Mo, 25 Jun 2018)
Zu kompliziert, zu abschreckend: Azubis dürfen sich bald bei der Bahn ohne Anschreiben bewerben. Ist das leistungsfeindlich? Nein, sondern ein geschickter Zug.
>> mehr lesen

Bahn erlaubt Bewerbung ohne Bewerbungsschreiben (Mo, 25 Jun 2018)
Lebenslauf und Zeugnisse reichen: Angehende Azubis müssen künftig kein Anschreiben mehr formulieren, wenn sie sich bei der Deutschen Bahn bewerben. Für Schüler sei das einfach zu schwierig.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn soll mehr für Pünktlichkeit tun (Fr, 22 Jun 2018)
Die Fernzüge unpünktlich, Regional- und Güterverkehr in der Verlustzone: Bei der Bahn wächst nach SPIEGEL-Informationen die Unzufriedenheit mit dem Vorstand. Vor allem Ronald Pofalla steht in der Kritik.
>> mehr lesen

Bahn-Chef verspricht mehr Pünktlichkeit - schon wieder (Sa, 09 Jun 2018)
Knapp ein Viertel der Fernzüge ist verspätet, nun hat Bahn-Chef Lutz in einem Interview erneut Besserung gelobt. Mit günstigen Tickets, mehr Zügen und Gratis-Wlan hatte der Konzern zuletzt deutlich Fahrgäste gewonnen.
>> mehr lesen

Zusage noch am selben Tag (Mo, 04 Jun 2018)
Rund 20.000 neue Mitarbeiter will die Bahn in diesem Jahr einstellen. Wie der Konzern die alle finden will, zeigt er nun bei einem Elektroniker-Casting in Norddeutschland.
>> mehr lesen

Für knapp 15 Euro im ICE von Hamburg nach München (Mo, 28 Mai 2018)
Die Billigflieger und -busse legen vor - die Bahn muss nachziehen. Ab August nimmt sie den Super-Spar-Preis dauerhaft ins Angebot, allerdings ist das Kontingent begrenzt.
>> mehr lesen

Mehr Zugausfälle bei der Deutschen Bahn (Mo, 07 Mai 2018)
Rund 140.000 Züge sind laut einem Medienbericht 2017 ausgefallen - 20.000 mehr als im vergangenen Jahr. Die Grünen kritisieren, dass die Ausfälle nicht in der Pünktlichkeitsstatistik der Deutschen Bahn berücksichtigt würden.
>> mehr lesen

Datenbergwerk auf Rädern (Di, 03 Apr 2018)
Die Deutsche Post hat Kundendaten an Parteien verkauft und damit scharfe Kritik auf sich gezogen. Ein anderer Datenriese in Deutschland ist die Bahn. Wie geht der Staatsbetrieb mit seinem Schatz um?
>> mehr lesen

Bahn entschuldigt sich für missratene Stellenanzeige (Do, 29 Mär 2018)
In Bad Aibling kam es 2017 durch den Fehler eines Fahrdienstleiters zu einem schweren Zugunglück. Nun bewarb die Deutsche Bahn Stellenangebote in Bad Aibling - da gebe es „die guten Jobs“.
>> mehr lesen

Bahn bekommt neuen Aufsichtsratschef - und die Politik mehr Einfluss (Di, 20 Mär 2018)
Michael Odenwald, bisheriger Staatssekretär im Verkehrsministerium, wird nach SPIEGEL-Informationen neuer Chefaufseher der Deutschen Bahn. Mit ihm ziehen zwei weitere Politiker in das Gremium ein.
>> mehr lesen

Verkehrsminister Scheuer kritisiert Grube-Millionen (Mo, 19 Mär 2018)
Mehr als zwei Millionen Euro für 30 Tage im Amt - so viel hat Rüdiger Grube im Jahr 2017 als Bahn-Chef eingestrichen. Verkehrsminister Andreas Scheuer will nun „Maß und Mitte“ bei dem Staatsunternehmen einhalten.
>> mehr lesen

Mit 2,3 Millionen Euro den Abschied versüßt (Sa, 17 Mär 2018)
Lukrativer Abgang für den Bahn-Vorstand Rüdiger Grube. Der Manager schmiss im Januar 2017 seinen Job hin - und erhielt nach SPIEGEL-Informationen zum Abschied eine Millionenzahlung.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn verfehlt Gewinnziel (Fr, 09 Mär 2018)
Wegen mehrerer Stürme und der Sperrung einer wichtigen Strecke hat die Bahn ihr Gewinnziel für 2017 verfehlt. Für das laufende Jahr plant der Konzern offenbar vorsichtiger.
>> mehr lesen

Anwalt wirft Bahn Schwarzbau vor (Fr, 16 Feb 2018)
Zwischen Düsseldorf und Duisburg rollen seit mehr als 170 Jahren Züge - womöglich illegal. Die Bahn kann für den Abschnitt kein Genehmigungsverfahren nachweisen. Eine Anti-Lärm-Initiative schöpft Hoffnung.
>> mehr lesen

800 Baustellen - Deutsche Bahn warnt vor Verspätungen (Do, 15 Feb 2018)
Die Bahn investiert mit 9,3 Milliarden eine Rekordsumme in ihr Schienennetz. Doch die gute Nachricht hat für die Fahrgäste erst einmal eine Kehrseite.
>> mehr lesen

Bahn will 19.000 neue Mitarbeiter einstellen (So, 28 Jan 2018)
Die Bahn will ihr Personal im kommenden Jahr aufstocken: Viele Tausend neue Jobs sollen geschaffen werden. Auch weil das Unternehmen sein Angebot deutlich ausbauen will.
>> mehr lesen

Schnelle ICE-Verbindung bringt Bahn Passagierrekord (Di, 09 Jan 2018)
Die Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und München lockt laut Bahn neue Fahrgäste an. Die Zahl der Passagiere habe sich bereits im ersten Monat verdoppelt. Auch in Sachen Pünktlichkeit gebe es Fortschritte.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn zahlt Rechnungen zu spät - Millionenschaden (Mo, 08 Jan 2018)
Bei der Deutschen Bahn haben nicht nur Züge Verspätung. Bei dem Staatskonzern stauten sich nach SPIEGEL-Informationen monatelang Zehntausende Rechnungen. Der Schaden geht in die Millionen.
>> mehr lesen

Bahn erwartet Fahrgastrekord für 2017 (Sa, 16 Dez 2017)
Kein Witz, Sie haben richtig gelesen: Trotz Verspätungsmisere und Pannenverbindung Berlin-München sieht die Deutsche Bahn einem Kundenrekord entgegen. Grund ist wohl auch das Pech eines Mitbewerbers.
>> mehr lesen

Chefaufseher Felcht verlässt Aufsichtsrat (Fr, 24 Nov 2017)
Der Aufsichtsratschef der Deutschen Bahn tritt zurück. Utz-Hellmuth Felcht will sein Amt „nach reiflicher Überlegung“ Ende März niederlegen. Er war wegen des Streits um die Vorstandsämter in die Kritik geraten.
>> mehr lesen

Bahn-Vorstand wieder komplett (Fr, 10 Nov 2017)
Nach monatelangen Querelen hat die Bahn zwei Vorstandsposten neu besetzt. Der Kompromiss wurde in einer Sondersitzung besiegelt. Auch die Neubesetzung des scheidenden Personalvorstands ist geregelt.
>> mehr lesen

Bahn lässt Gutachten für Zeitplan und Kosten erstellen (Fr, 27 Okt 2017)
Es wird teurer und später als geplant: Das ist beim umstrittenen Bahn-Projekt Stuttgart 21 seit Langem klar. Die Bahn will nun wissen, was genau droht - und hat Gutachter beauftragt.
>> mehr lesen

Ein ICE4 namens Einstein (Fr, 27 Okt 2017)
Freuen Sie sich schon auf „Anne Frank“ oder „Albert Einstein“? So werden unter anderem die neuen ICE4-Züge heißen. Die Bahn hat Namen von Personen ausgewählt, die eins gemeinsam haben: Neugierde auf die Welt.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn setzt erstmals selbstfahrende Busse ein (Mi, 25 Okt 2017)
Künftig sollen selbstfahrende Autos zum Alltag gehören, den Verkehr sicherer machen. In Bayern setzt die Deutsche Bahn bereits einen autonom fahrenden Bus im öffentlichen Nahverkehr ein.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn bekommt Vorstand nicht zusammen (Di, 17 Okt 2017)
Personalchaos bei der Deutschen Bahn: Die Besetzung des Vorstands des wichtigsten deutschen Staatskonzerns ist erneut gescheitert. Was heißt das für die Bahn - und für die Kunden?
>> mehr lesen

Deutscher Bahn droht Führungschaos (Mo, 16 Okt 2017)
Bei der Deutschen Bahn eskaliert ein Streit um die Besetzung des Vorstands. In dieser Woche steht die entscheidende Sitzung an. Kann Verkehrsminister Dobrindt eine Blamage verhindern?
>> mehr lesen

Unternehmen fordern von Bahn Millionen wegen Rheintal-Sperrung (Fr, 29 Sep 2017)
Die Rheintalstrecke bei Baden-Baden soll bald wieder befahrbar sein. Doch für die Bahn beginnt nun das wirtschaftliche Nachspiel: Mehrere Firmen beklagen wegen der Sperrung „existenzbedrohende Ausfälle“.
>> mehr lesen

Flaschensammlerin sorgt für Aufsehen (Do, 21 Sep 2017)
Eine Rentnerin sammelt am Münchner Hauptbahnhof Pfandflaschen. Ein Verstoß gegen die Hausordnung, sagt die Bahn. Nun ist die Aufregung groß.
>> mehr lesen

Ausstieg links (Sa, 29 Jul 2017)
Jahrelang ließ die Deutsche Bahn ein Grundstück in Leipzig verfallen. Linke haben es besetzt und zum Kulturprojekt umgebaut - Sauna, Bandproberaum, Kino inklusive. Nun droht die Räumung.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn kann Gewinn offenbar deutlich steigern (Mi, 05 Jul 2017)
Bei der Deutschen Bahn läuft es offenbar besser als geplant: Der Nachrichtenagentur Reuters zufolge hat der Staatskonzern in den ersten fünf Monaten des Jahres bei Umsatz und Gewinn zugelegt.
>> mehr lesen

Bahn-Mitarbeiter sollen künftig Körperkameras tragen (Do, 29 Jun 2017)
„Unsere Tests waren durchweg positiv": Mit Bodycams für ihr Sicherheitspersonal will die Deutsche Bahn künftig bundesweit Angriffe verhindern. Doch es gibt Bedenken.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn will ihren Fahrgästen Stromverträge verkaufen (Mi, 28 Jun 2017)
Die Deutsche Bahn verkauft ihren Ökostrom nun auch privaten Haushalten. Der Konzern will sogar günstiger sein als die örtlichen Versorger.
>> mehr lesen

Zittern im Zug (Do, 22 Jun 2017)
Die Pannenstatistik des ICE ist lang. Deshalb sollte beim neuen Modell alles besser werden. Doch es gibt schon wieder Probleme.
>> mehr lesen

Teure Bummelbahn (Sa, 27 Mai 2017)
Jahrelang mussten die Bundesländer der DB Zuschläge für Regionalzüge zahlen. Hat der Schienenkonzern eine Milliarde Euro zu viel kassiert?
>> mehr lesen

450 Computer der Bahn von „WannaCry“-Virus betroffen (Di, 16 Mai 2017)
Wohl nirgendwo in Deutschland waren die Folgen des „WannaCry“-Online-Angriffs präsenter als auf Bahnhöfen. Bis die Anzeigetafeln der Deutschen Bahn wieder funktionieren, kann es noch dauern. Lösegeld will der Konzern nicht gezahlt haben.
>> mehr lesen

Was das Ende des Fahrscheins für Bahn-Kunden bedeutet (Mo, 15 Mai 2017)
Die Bahn testet eine Handy-App, die den Passagier und seine Fahrten überwacht - und den Ticketpreis automatisch kassieren soll. Aber wie sollen Reisende ohne Mobiltelefon zahlen?
>> mehr lesen

Bahnchef sieht Fahrkarte vor dem Aus (So, 14 Mai 2017)
Wie der Wählscheibe und dem Videorekorder droht auch der ausgedruckten Fahrkarte das Aus. Die Bahn setzt auf ein System, das genau weiß, wann die Fahrgäste ein- und aussteigen.
>> mehr lesen

Bahn-Mitarbeiter sollen feiertags auf ICEs verzichten (Do, 20 Apr 2017)
Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten: Zu bestimmten Feiertagen sind die Züge immer besonders voll. Deshalb richtet die Bahn einen Appell an ihre Mitarbeiter.
>> mehr lesen

Bahn setzt auf extralange ICE-Züge (Sa, 15 Apr 2017)
Länger ist besser: Die Bahn hat bei Siemens deutlich mehr zwölfteilige ICE geordert als ursprünglich geplant. Damit reagiert der Konzern auch auf den Boom im Fernverkehr.
>> mehr lesen

Bahn setzt auf extralange ICE-Züge (Sa, 15 Apr 2017)
Bis 2030 will der Konzern den Fernverkehr stark ausbauen.
>> mehr lesen

Personalkarussell im Bahntower (Sa, 25 Mär 2017)
Personalpoker bei der Bahn; Die Besetzung der vakanten Posten im Vorstand der Deutschen Bahn (DB) ist wieder offen. Der größte Staatskonzern muss nach der Berufung von Richard Lutz zum neuen Vorstandsvorsitzenden in dieser Woche möglichst schnell…
>> mehr lesen

Bahn-Chef Lutz startet mit Gewinn (Do, 23 Mär 2017)
Richard Lutz tritt seinen Chefposten bei der Deutschen Bahn unter positiven Vorzeichen an. Nach Verlust im Vorjahr machte der Staatskonzern 2016 wieder Gewinn. An der Strategie seines Vorgängers will Lutz festhalten.
>> mehr lesen

Bloß kein Rock'n'Roller (Mi, 22 Mär 2017)
Der neue Bahn-Chef Richard Lutz gilt nicht als schillernde Gestalt unter Managern. Für die Medien mag das eine schlechte Nachricht sein, für den Konzern ist es eine gute.
>> mehr lesen

Pofalla kämpfte um Chefposten (Sa, 18 Mär 2017)
Ronald Pofalla kämpfte um Bahn-Chefposten; Der frühere Kanzleramtschef Ronald Pofalla wollte nach dem Rücktritt von Rüdiger Grube offenbar unbedingt Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn werden. „Er hat mächtig gekämpft“, heißt es im…
>> mehr lesen

Der Anti-Pofalla (Di, 14 Mär 2017)
Richard Lutz soll neuer Bahn-Chef werden. Der bisherige Finanzchef des Konzerns gilt als verbindlich, freundlich, ehrlich - und extrem fleißig. Und als Gegenentwurf zu seinem Konkurrenten Ronald Pofalla.
>> mehr lesen

Finanzvorstand Lutz soll neuer Bahn-Chef werden (Mo, 13 Mär 2017)
Die Nachfolge von Rüdiger Grube ist geklärt: Finanzvorstand Richard Lutz soll in der kommenden Woche zum Chef der Deutschen Bahn ernannt werden.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn will weiter Alkohol servieren (So, 12 Mär 2017)
In den Fernzügen der Deutschen Bahn darf weiter getrunken werden, das bestätigte der Konzern einer Zeitung. GDL-Chef Weselsky hatte ein generelles Verbot gefordert - zum Schutz der Mitarbeiter.
>> mehr lesen

Schiene con Carne (Sa, 11 Mär 2017)
Bahnfahren ist schlimm. Die Bordrestaurants sind schlimmer. Liebloses Essen, frustrierte Kellner, veraltete Technik verärgern die Gäste – und die Bahn zahlt auch noch drauf.
>> mehr lesen

Schlichter wenden Bahnstreik ab (Fr, 10 Mär 2017)
Die Schlichtung zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL war erfolgreich. Ein neuer Bahnstreik ist damit überflüssig.
>> mehr lesen