SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - Deutsche Bahn

Bahn-Mitarbeiter sollen feiertags auf ICEs verzichten (Do, 20 Apr 2017)
Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten: Zu bestimmten Feiertagen sind die Züge immer besonders voll. Deshalb richtet die Bahn einen Appell an ihre Mitarbeiter.
>> mehr lesen

Bahn setzt auf extralange ICE-Züge (Sa, 15 Apr 2017)
Länger ist besser: Die Bahn hat bei Siemens deutlich mehr zwölfteilige ICE geordert als ursprünglich geplant. Damit reagiert der Konzern auch auf den Boom im Fernverkehr.
>> mehr lesen

Bahn-Chef Lutz startet mit Gewinn (Do, 23 Mär 2017)
Richard Lutz tritt seinen Chefposten bei der Deutschen Bahn unter positiven Vorzeichen an. Nach Verlust im Vorjahr machte der Staatskonzern 2016 wieder Gewinn. An der Strategie seines Vorgängers will Lutz festhalten.
>> mehr lesen

Bloß kein Rock'n'Roller (Mi, 22 Mär 2017)
Der neue Bahn-Chef Richard Lutz gilt nicht als schillernde Gestalt unter Managern. Für die Medien mag das eine schlechte Nachricht sein, für den Konzern ist es eine gute.
>> mehr lesen

Der Anti-Pofalla (Di, 14 Mär 2017)
Richard Lutz soll neuer Bahn-Chef werden. Der bisherige Finanzchef des Konzerns gilt als verbindlich, freundlich, ehrlich - und extrem fleißig. Und als Gegenentwurf zu seinem Konkurrenten Ronald Pofalla.
>> mehr lesen

Finanzvorstand Lutz soll neuer Bahn-Chef werden (Mo, 13 Mär 2017)
Die Nachfolge von Rüdiger Grube ist geklärt: Finanzvorstand Richard Lutz soll in der kommenden Woche zum Chef der Deutschen Bahn ernannt werden.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn will weiter Alkohol servieren (So, 12 Mär 2017)
In den Fernzügen der Deutschen Bahn darf weiter getrunken werden, das bestätigte der Konzern einer Zeitung. GDL-Chef Weselsky hatte ein generelles Verbot gefordert - zum Schutz der Mitarbeiter.
>> mehr lesen

Schlichter wenden Bahnstreik ab (Fr, 10 Mär 2017)
Die Schlichtung zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL war erfolgreich. Ein neuer Bahnstreik ist damit überflüssig.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn steckt Rekordsumme in Schienenausbau (Do, 02 Mär 2017)
Neue Gleise, Weichen und Signale: Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr 7,5 Milliarden Euro ins Schienennetz investieren - mehr als je zuvor. Reisende müssen sich auf Einschränkungen einstellen.
>> mehr lesen

Wohl bekomm's, Herr Weselsky! (Sa, 25 Feb 2017)
Kein Wein mehr im Bordrestaurant? Das fordert eine Eisenbahnergewerkschaft. Absolute Schnapsidee, meint Holger Dambeck.
>> mehr lesen

GdL-Chef will Alkohol in Bordrestaurants verbieten (Sa, 25 Feb 2017)
In vielen Speisewagen wird Bier und Wein angeboten. Claus Weselsky von der Eisenbahnergewerkschaft GdL fordert nun ein generelles Verkaufsverbot für Alkohol - zum Schutz von Mitarbeitern.
>> mehr lesen

„Vieles ist unter Grube sogar noch schlechter geworden“ (Do, 02 Feb 2017)
Alexander Kirchner ist Chef der Bahn-Gewerkschaft EVG, Vize-Vorsitzender des Aufsichtsrates - und damit einer der mächtigsten Spieler bei der Bahn. Im Interview attackiert er Ex-Konzernchef Grube: Dieser habe eine Mitverantwortung am Chaos.
>> mehr lesen

Bahn frei - aber bitte nicht für Pofalla! (Mo, 30 Jan 2017)
Mit dem Abgang von Rüdiger Grube endet bei der Deutschen Bahn eine Ära: Er hat die Mitarbeiter mit dem Unternehmen versöhnt, aber Probleme verschleppt. Um zu überleben, braucht der Konzern nun einen echten Manager - und keinen Politiker.
>> mehr lesen

Rüdiger Grube tritt zurück (Mo, 30 Jan 2017)
Bahn-Chef Rüdiger Grube verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen war er darüber verärgert, dass sich der Aufsichtsrat nicht an Absprachen hielt.
>> mehr lesen

Bund verweigert Bahn-Chef Grube Gehaltserhöhung (Mo, 30 Jan 2017)
Bahn-Chef Rüdiger Grube hätte gerne eine Gehaltserhöhung. Laut einem Medienbericht wird er jedoch wohl mit einer Nullrunde leben müssen.
>> mehr lesen

Lokführer rufen nach dem Schlichter (Fr, 23 Dez 2016)
Es geht um Zeit und Geld: Lokführer und Bahn streiten einmal mehr über die Arbeitsbedingungen. Nun ruft die Lokführergewerkschaft GDL den Schlichter an.
>> mehr lesen

Bahn und EVG einigen sich im Tarifstreit (Mo, 12 Dez 2016)
Warnstreiks abgewendet, Einigung erzielt: Die Eisenbahngewerkschaft EVG und die Deutsche Bahn haben einen Tarifabschluss erzielt. Er gilt für rund 150.000 Beschäftigte.
>> mehr lesen

Bahn treibt 380 Millionen Euro von Kartellsündern ein (Mo, 12 Dez 2016)
Ob Züge, Gleise oder Möbel: Die Deutsche Bahn ist einer der größten Einkäufer - und ist von Preiskartellen um einen Milliardenbetrag geprellt worden. Nun zahlt sich die Arbeit einer Sondereinheit aus.
>> mehr lesen

Bahn-Mitarbeiter drängen auf mehr Lohn vor Weihnachten - sonst Warnstreiks (Do, 08 Dez 2016)
Die Tarifverhandlungen für rund 150.000 Beschäftigte der Deutschen Bahn erreichen eine kritische Phase. Die Arbeitnehmer dringen auf einen Abschluss - und drohen für den Fall, dass es keinen gibt.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn will Projektpartner noch im Dezember verklagen (Do, 24 Nov 2016)
Dem Großprojekt Stuttgart 21 droht erneut Ärger: Die Deutsche Bahn will die Mehrkosten nicht alleine tragen, die Projektpartner lehnen eine Kostenbeteiligung ab - nun droht die Bahn mit einer Klage.
>> mehr lesen

Bahn erprobt WLAN im Regionalverkehr (Mo, 21 Nov 2016)
Auf WLAN in Regionalzügen warten Pendler schon lange. Nun treibt die Bahn dieses Angebot voran - und stellt kostenloses Internet auf ersten Strecken zur Verfügung.
>> mehr lesen

Grube verspricht beste Telefonqualität bis 2018 (So, 06 Nov 2016)
Der Ton ist schlecht, ständig bricht das Gespräch ab: Telefonieren im Zug ist ein einziges Ärgernis. Jetzt verspricht Bahnchef Rüdiger Grube eine Lösung - bis 2018.
>> mehr lesen

Grube verspricht beste Telefonqualität bis 2018 (So, 06 Nov 2016)
Der Ton ist schlecht, ständig bricht das Gespräch ab: Telefonieren im Zug ist ein einziges Ärgernis. Jetzt verspricht Bahnchef Rüdiger Grube eine Lösung - bis 2018.
>> mehr lesen

Bahn und Lidl starten Fahrradverleihsystem (Do, 03 Nov 2016)
Die Schlacht um das städtisch geförderte Fahrradverleihsystem Call a Bike hat die Bahn verloren. Der Konzern reagiert offensiv: Gemeinsam mit Lidl geht er mit einer deutliche größeren Fahrradflotte an den Start.
>> mehr lesen

Schafft die erste Klasse ab! (Fr, 21 Okt 2016)
Eine Studie zeigt: Klassentrennung im Flieger macht Passagiere aggressiv. Doch das Staatsunternehmen Bahn baut die erste Klasse sogar noch aus. In was für einer Zeit lebt der Konzern eigentlich?
>> mehr lesen

Neuer Sylt-Autozug nimmt Betrieb auf (Di, 18 Okt 2016)
Monatelang war der Start verschoben worden: Jetzt hat der Bahn-Konkurrent RDC seinen ersten regulären Autozug über den Hindenburgdamm nach Sylt geschickt. Er soll bald 14-mal täglich pendeln.
>> mehr lesen

Schwachstelle im neuen WLAN der Deutschen Bahn entdeckt (Do, 13 Okt 2016)
Ein Hacker des Chaos Computer Clubs zeigt, was sich alles über Nutzer eines neuen WLAN-Angebots der Deutschen Bahn herausfinden lässt. Offenbar ist der Service nicht auf dem aktuellsten Stand der Technik.
>> mehr lesen

Bitte alle aussteigen! (Mo, 10 Okt 2016)
Für die Deutsche Bahn ist der Bau des Tiefbahnhofs in Stuttgart unumkehrbar. Doch die Stuttgart-21-Gegner fordern auch nach der Grundsteinlegung, die Arbeiten abzubrechen - und präsentieren einen Gegenentwurf.
>> mehr lesen

Bahn-Chef legt Grundstein für Stuttgart 21 (Fr, 16 Sep 2016)
Es ist ein Meilenstein für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21. Sechs Jahre nach dem Baubeginn legt die Bahn feierlich den Grundstein. Doch die Proteste gegen den Megabau reißen nicht ab.
>> mehr lesen

Bahn will Zugbegleiter mit Pfefferspray ausstatten (Fr, 16 Sep 2016)
Die Bahn reagiert auf die steigende Anzahl von Angriffen gegen ihre Mitarbeiter - und rüstet auf. Unter anderem ist geplant, Zugbegleiter mit Pfefferspray und Alarmgeräten auszustatten.
>> mehr lesen

Bahn reduziert Fernbusangebot deutlich (Do, 15 Sep 2016)
Weniger als 30 Millionen Euro Umsatz, aber 15 Millionen Euro Verlust - die Fernbusse sind für die Deutsche Bahn ein absurd anmutendes Zuschussgeschäft. Nun zieht der Konzern nach SPIEGEL-Informationen die Reißleine.
>> mehr lesen

„WLAN ist so wichtig wie die Toilette“ (Mi, 14 Sep 2016)
Die Bahn hat den ICE 4 vorgestellt. Im Interview spricht der zuständige Vorstand Huber über die Mobilität der Zukunft - und verrät, was für die Kunden besser wird.
>> mehr lesen

Bahn-Mitarbeiter können auch nett sein - und wie (Do, 18 Aug 2016)
Service-Katastrophe Deutsche Bahn? Auch Katherine Rydlink war häufig genervt vom Staatskonzern. Doch dann ereilte sie ein Schicksalsschlag auf freier Strecke - und sie wurde vom Zugpersonal aufgefangen.
>> mehr lesen

Wie ich bei der Deutschen Bahn zum Kleinkriminellen wurde (Mi, 17 Aug 2016)
Eigentlich wollte Sven Böll nur schnell nach Hause. Dann bekam er es mit der Bahn zu tun. Eine Geschichte über Deutschlands größten Staatskonzern.
>> mehr lesen

Dobrindt treibt der Bahn den Turbokapitalismus aus (Mo, 25 Jul 2016)
Soll die Deutsche Bahn viel Profit machen oder einen gesellschaftlichen Auftrag erfüllen? Bundesverkehrsminister Dobrindt hat sich nun überraschend deutlich positioniert. Konzernchef Grube ist not amused.
>> mehr lesen

Volle Züge, leere Kassen (Fr, 22 Jul 2016)
Mit ihrem Großangebot an Billigtickets ködert die Bahn immer mehr Passagiere für ihre ICEs und ICs. Doch nach SPIEGEL-Informationen zahlt der Staatskonzern dafür einen hohen Preis.
>> mehr lesen

Wenn der Bonus zur Weichwährung wird (Fr, 22 Jul 2016)
Was hat der venezolanische Bolivar mit dem Vielfliegerprogramm Miles & More gemein? Beide wurden zuletzt heftig entwertet. Und auch die Deutsche Bahn scheint ein Problem mit ihren Bonuspünktchen zu haben.
>> mehr lesen

Bahn verspricht Gratis-WLAN im ICE bis Jahresende (Mi, 22 Jun 2016)
Smartphone-Nutzer mit Ticket für die zweite Klasse verzweifeln oft an Funklöchern. Seit Jahren verspricht die Bahn daher kostenloses WLAN für alle. Nun endlich soll es kommen.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn zeigt künftig Serien und Kinofilme (Di, 21 Jun 2016)
Entertainment (fast) wie im Flugzeug: Auf Laptops und Handys können ICE-Fahrgäste künftig Filme gucken. Zunächst gibt es einige Inhalte kostenlos - dann zahlt man eine monatliche Gebühr.
>> mehr lesen

Fernbusmarkt in Deutschland schwächelt (Do, 16 Jun 2016)
Mehr Fahrgäste in den Zügen, weniger Fernbusse auf der Straße: Im hart umkämpften Wettbewerb um den Fernverkehr kann die Bahn Boden gutmachen. Der Fernbusmarkt ist im ersten Halbjahr geschrumpft.
>> mehr lesen

Gütersparte bleibt von pauschalen Stellenstreichungen verschont (Mi, 15 Jun 2016)
Es ist ein Erfolg für die Arbeitnehmervertreter: Die geplanten Stellenstreichungen bei der Gütersparte der Deutschen Bahn sollen entschärft werden. Auch sollen weniger Güterbahnhöfe geschlossen werden.
>> mehr lesen

Vizechef Kefer räumt seinen Posten (Di, 14 Jun 2016)
Schon länger gab es Kritik an seiner Informationspolitik zum Krisenprojekt Stuttgart 21. Jetzt zieht Bahn-Vizechef Volker Kefer Konsequenzen.
>> mehr lesen

Fahrgäste können Reservierungen kostenlos umbuchen (Di, 14 Jun 2016)
Die Bahn will attraktiver für ihre Kunden werden. Künftig dürfen Passagiere ihre Sitzplätze einmalig kostenlos umbuchen. Auch wird leichter erkennbar, wann Züge ausgebucht sind
>> mehr lesen

High Noon im Bahntower (Fr, 10 Jun 2016)
Die Deutsche Bahn kommt nicht zur Ruhe. Vorstandschef Grube verliert nach SPIEGEL-Informationen zusehends den Rückhalt des Aufsichtsrats. Eine Schlüsselrolle im Bahntower spielt Ex-Kanzleramtschef Pofalla.
>> mehr lesen

Bahn erprobt führerlose Züge (Do, 09 Jun 2016)
Die Deutsche Bahn könnte schon in wenigen Jahren Züge ohne Lokführer auf die Schienen schicken. Das sagte Bahnchef Grube der „FAZ“. Hoffnung machte er den Fans der Nachtzüge.
>> mehr lesen

Letzter Nachtzug der Bahn fährt im Dezember (Mo, 23 Mai 2016)
Im Schlafabteil zu reisen - das soll mit der Deutschen Bahn ab nächstem Jahr nicht mehr möglich sein. Trotz einer Petition von 14.000 Fahrgästen. Alternativen könnte Österreich bieten.
>> mehr lesen

Mehr als 200 kleine Güterbahnhöfe vor dem Aus (Do, 19 Mai 2016)
Eisenhüttenstadt, Kablow und Schwetzingen: 215 Güterbahnhöfe will die Deutsche Bahn einer internen Liste zufolge schließen, weitere 154 sind gefährdet. Der Grund: „wirtschaftliche Optimierung“.
>> mehr lesen

Bahn soll Teilverkauf von Töchtern vorbereiten (Mi, 04 Mai 2016)
Die Deutsche Bahn will sich von Teilen ihrer Töchter Arriva und Schenker trennen. Bis zum Herbst soll dazu ein Plan erstellt werden. Der muss nicht zwingend einen Börsengang beinhalten.
>> mehr lesen

Pofallas Personalrochaden (Sa, 30 Apr 2016)
Mitarbeiter beklagen „eine beispiellose Aktion Morgenröte“.
>> mehr lesen

Pofalla schmeißt „einen Verantwortlichen nach dem anderen raus“ (Fr, 29 Apr 2016)
Ronald Pofalla regiert durch bei der Deutschen Bahn. Nach SPIEGEL-Informationen drängt der frühere Kanzleramtschef einen Manager nach dem anderen zum Rücktritt - die Kollegen sind alarmiert.
>> mehr lesen