Werkstattatlas.info

 

 

 

Gornergrat Bahn und Siemens Schweiz auf digitaler Pionierfahrt (Di, 17 Jan 2017)
Siemens Schweiz und die Gornergrat Bahn haben gemeinsam das weltweit erste Bahnleitsystem realisiert, das in einer «Cloud» betrieben wird. Im Gegensatz zu den bekannten herkömmlichen Lösungen, wird die Leittechnik mit der gesamten IT-Infrastruktur und Anwendungssoftware bei Siemens aufgebaut und der Gornergrat Bahn virtuell zur Verfügung gestellt. Nach einer mehrmonatigen Testphase ist das System seit Anfang Januar 2017 im Regelbetrieb im Einsatz.
>> mehr lesen

Eurobahn will in Fach-und Führungskräfte investieren (Di, 17 Jan 2017)
Die Probleme wegen des eingeschränkten Fahrplans der Regionalbahnlinien RE 3 und RE 13 zwischen Mönchengladbach und Venlo sollen sich nicht wiederholen. Das teilte der Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners in einem Schreiben jetzt mit.
>> mehr lesen

Locomore: 25.000 Reisende in vier Wochen (Di, 17 Jan 2017)
Vier Wochen nach Betriebsstart konnte Locomore schon über 25.000 Reisende an Bord begrüßen, einige Züge waren zu über 100% ausgelastet. 
>> mehr lesen

SEV: SBB Cargo auslagern, damit sie verkauft werden kann? (Di, 17 Jan 2017)
Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals (SEV) äussert scharfe Kritik daran, dass die Nationalratskommission für Verkehr und Fernmeldewesen (KVF) die SBB Cargo auslagern will, um den Wettbewerb im Güterverkehr zu verstärken. Dieser Wettbewerb findet bereits statt und die Überführung der SBB Cargo in eine Holdinggesellschaft würde die Gütertransportbranche nur weiter schwächen, denn sie ist auf gute Zusammenarbeit zwischen den Partnern angewiesen.
>> mehr lesen

"SBB Green Class" gestartet (Di, 17 Jan 2017)
Grosses Interesse für kombinierte und umweltfreundliche Mobilität: Rund 2500 Kunden haben sich für eine Teilnahme an «SBB Green Class» gemeldet. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren erhalten rund 150 Testkunden ab dieser Woche das umfassende Mobilitätsangebot für Schiene und Strasse. Für einen Fixpreis kombiniert es SwissPass inkl. Generalabonnement 1. Klasse, BMW i3 Elektroauto, PubliBike, Mobility, P+Rail und mehr. Dies im Rahmen eines einjährigen Markttests in Zusammenarbeit mit BMW, der von der ETH Zürich wissenschaftlich begleitet wird. Die SBB will damit Erkenntnisse für die Gestaltung der Tür-zu-Tür-Mobilität gewinnen.
>> mehr lesen

Trainline: Mark Brooker erster Chief Operating Officer (Mo, 16 Jan 2017)
Trainline, Europas führendes unabhängiges Vertriebsportal für Bahntickets, hat Mark Brooker zum Chief Operating Officer (COO) der Gruppe ernannt. Er verantwortet die Bereiche Marketing und Produkt sowie das unter anderem für den deutschen Markt zuständige Trainline International. Der Posten wurde neu geschaffen und berichtet direkt an Chief Executive Officer (CEO) Clare Gilmartin.
>> mehr lesen

MVI: Verkehrsverträge für Netz Stuttgart-Ulm-Bodensee und Donau-Ostalb unterschrieben (Mo, 16 Jan 2017)
Vor dem Hintergrund eines Triebwagens im neuen Landesdesign haben Verkehrsminister Winfried Hermann, der Vorsitzender der Regionalleitung der DB Regio AG, Region Baden Württemberg, David Weltzien und Andreas Pfingst, Geschäftsführer der DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee, am Montag, 16. Januar 2017, die Verkehrsverträge für die Netze 2 und 5 in Ulm unterzeichnet.
>> mehr lesen

AVG: Planung zukünftig mit IVU.rail (Mo, 16 Jan 2017)
Bei der Planung und Disposition von Fahrzeugen und Personal setzt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) zukünftig auf Softwarelösungen der IVU Traffic Technologies AG. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten beide Unternehmen in Karlsruhe. „Die IVU hat mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bereich der Planungs- und Dispositionssoft-ware. Deshalb freuen wir uns, jetzt diesen starken Partner an unserer Seite zu haben, mit dem wir unsere Betriebsabläufe weiter optimieren können“, erklärt AVG-Geschäftsführer Ascan Egerer.
>> mehr lesen

SBB: Werk Olten wird umgebaut (Mo, 16 Jan 2017)
Im SBB Werk Olten sind die Bagger aufgefahren: Es entstehen drei neue 150 Meter lange Revisionsgleise für die Instandhaltung langer Trieb- und Gliederzüge. Zudem werden neue Krananlagen auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern installiert und die Gebäudehülle erneuert. Vorgesehen ist auch eine neue Unterflurhebeanlage – schweizweit ein Novum.
>> mehr lesen

Alstom: Charta der Vielfalt unterzeichnet (Mo, 16 Jan 2017)
Alstom ist Mitglied in der deutschen Charta der Vielfalt geworden. Die Charta wurde in Anwesenheit von Olaf Lies unterzeichnet, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr in Niedersachsen, wo sich zwei der Firmenstandorte befinden, darunter Salzgitter als größter Alstom-Standort weltweit.
>> mehr lesen