Di

27

Apr

2010

Reduzierte Schalteröffnungszeiten in den Randzeiten an neun Bahnhöfen in der Region Zürich

Ab 1. Mai 2010 ändern die Öffnungszeiten an neun Bahnhöfen in der Region Zürich. Betroffen sind die Bahnhöfe Bubikon, Dietikon, Rapperswil-Jona, Rüti, Thalwil, Uster, Wädenswil, Zürich Hauptbahnhof und Zürich Altstetten. Damit entspricht die SBB der abnehmenden Nachfrage zu Randzeiten.

Immer mehr SBB-Kundinnen und Kunden besitzen heute ein Pauschalabonnement oder kaufen ihr Ticket an Billettautomaten, im Internet oder via Handy. So lösen bereits heute mehr als zwei Drittel der Bahnkunden ihre Fahrkarte über diese Kanäle.

Thalwil  ist  einer  der  betroffenen  Bahnhöfe  in der Region Zürich,  deren Schalter künftig in den Randzeiten weniger lang geöffnet sind.               Foto: Marcel Manhart

 

Aufgrund dieser Entwicklung passt die SBB an neun Bahnhöfen in der Region Zürich per 1. Mai 2010 die Öffnungszeiten an. Betroffen sind die Bahnhöfe Bubikon, Dietikon, Rapperswil-Jona, Rüti, Thalwil, Uster, Wädenswil, Zürich Hauptbahnhof und Zürich Altstetten. An diesen verzeichnet die SBB zu den Randzeiten am frühen Morgen und am späten Abend eine geringere Nachfrage. Entsprechend ändern sich die Öffnungszeiten.

Ausserhalb der Öffnungszeiten stehen an den Bahnhöfen auch weiterhin moderne Billettautomaten mit Berührungsbildschirm zur Verfügung. Diese bieten neben Abos und Billetten für den Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) Tickets nach über 4500 Ortschaften sowie Mehrfahrtenkarten und Tageskarten, zahlbar mit Bargeld, EC- und Kreditkarten, Reka-Checks oder Postcard.

Rund um die Uhr erreichbar für Auskünfte und Bestellungen ist zudem der Rail Service

unter der Telefonnummer 0900 300 300 (CHF 1.19/Min./CH-Festnetz). Übers Internet sind

sowohl Fahrplanauskünfte (www.sbb.ch) als auch Billette (www.sbb.ch/ticketshop) erhältlich.

Neu können Billette nach einmaliger Registrierung auch direkt via Handy und iPhone bezogen werden (www.sbb.ch/mobileworld).

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Albert Heuberger (Sonntag, 26 Juni 2011 17:33)

    Wenn Ihre IT für den Bahnverkehr so schlecht wäre wie die auf dieser Website, würde ich mich nicht mehr in einen SBB Zug zu setzen wagen.

    Ich wollte die Öffnungszeiten des Bahnhofs Thalwil nachfrgen (unser Bahnhof in Rüschlikon ist ja schon lange geschlossen), die werden ja von Jahr zu Jahr kürzer.
    Eine Telefonnummer zum nachfragen ist nirgends zu finden, nach vielem suchen kommt man auf diese Seite:
    http://blog24.jimdo.com/2010/04/27/neue-schalteröffnungszeiten-an-neun-bahnhöfen-der-region-zürich/
    Hier kann man "Die neuen Öffnungszeiten pro Bahnhof" anklicken und kommt dann zum Fahrplan und von dort mit vernünftigem Aufwand nicht weiter.

    Mit freundlichen Grüssen

    Albert Heuberger

  • #2

    Albert Heuberger (Sonntag, 26 Juni 2011 17:38)


    Kommentar schreiben
    1 Kommentar
    #1
    Albert Heuberger
    (Sonntag, 26 Juni 2011 17:33)
    Wenn Ihre IT für den Bahnverkehr so schlecht wäre wie die auf dieser Website, würde ich mich nicht mehr in einen SBB Zug zu setzen wagen.

    Ich wollte die Öffnungszeiten des Bahnhofs Thalwil nachfrgen (unser Bahnhof in Rüschlikon ist ja schon lange geschlossen), die werden ja von Jahr zu Jahr kürzer.
    Eine Telefonnummer zum nachfragen ist nirgends zu finden, nach vielem suchen kommt man auf diese Seite:
    http://blog24.jimdo.com/2010/04/27/neue-schalteröffnungszeiten-an-neun-bahnhöfen-der-region-zürich/
    Hier kann man "Die neuen Öffnungszeiten pro Bahnhof" anklicken und kommt dann zum Fahrplan und von dort mit vernünftigem Aufwand nicht weiter.

    Mit freundlichen Grüssen

    Albert Heuberger

  • #3

    Tory Burch Shoes (Mittwoch, 24 August 2011 05:15)

    Je voulais vous congratuler pour ce billet diablement captivant.

  • #4

    UGG Boots Sale UK (Mittwoch, 24 August 2011 05:15)

    It is rather interesting for me to read this article. Thanx for it. I like such topics and everything that is connected to them. I would like to read more on this site soon.

  • #5

    assurance santé (Montag, 22 Oktober 2012 02:14)

    Je suis tout à fait d accord avec cette opinion