So

08

Sep

2013

Herbstoffensive des öffentlichen Verkehrs und von Schweiz Tourismus

Nach dem grossen Erfolg der letztjährigen Herbstoffensive spannen die SBB, der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) und Schweiz Tourismus (ST) erneut zusammen und präsentieren gebündelte Inspirationen. Mit dem Ferienpass, dem Mitfahrbillett und attraktiven Hotelangeboten werden Ferien in der Schweiz zum preislich unschlagbaren Vergnügen.

Kirche  von  Wassen:   Ein  Bahnfahrt  über  die  Gotthardstrecke  ist  immer  attraktiv                                                                                                            Foto: Marcel Manhart

 

 

Um in den Herbstferien möglichst viele Schweizerinnen und Schweizer für Ausflüge und Entdeckungen zu begeistern, spannen die SBB, der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) und Schweiz Tourismus (ST) erneut zusammen und präsentieren gebündelte Inspirationen: ST bietet vielfältige Herbstangebote. SBB und VöV das Billett dazu. Diese stiessen bereits im Lancierungsjahr 2012 auf grosses Interesse: 27’000 Ferienpässe und fast 55’000 Mitfahrbillette wurden verkauft.

 

 

Über 250 Ausflugstipps für die ganze Familie, mehr als 150 aussichtsreiche Wanderungen an der Sonne und nahezu 400 Herbstfeste in der ganzen Schweiz: Der Herbst in der Schweiz lädt ein zum Wandern, Geniessen und Erleben. Die Natur zeigt sich von ihrer goldenen Seite und gibt ihre Schätze preis. Zum Beispiel bei einer Kreuzfahrt on the Top auf dem Silsersee im Engadin – die höchst gelegene Kursschifflinie Europas gibt es schon seit 100 Jahren. Jürg Schmid, Direktor Schweiz Tourismus, ist begeistert: «Hier fand Friedrich Nietzsche Ruhe und Inspiration. Unter goldfarbenen Lärchen, auf der Halbinsel Chastè, steht noch immer die Bank, auf der er sass. Eines von vielen eindrücklichen Erlebnissen, die der Schweizer Herbst uns schenkt.» Dabei hat die Schweiz neben spektakulärer Natur, Kultur und authentischem Brauchtum einen weiteren Trumpf in der Hand: Das weltweit einmalige öV-Netz. «Mit dem Schweizer öV beginnt das Freizeiterlebnis bereits mit der Reise», sagt Ueli Stückelberger, Direktor des Verbands öffentlicher Verkehr.

 

 

Der Ferienpass und das Mitfahrbillett: nahtlos und preislich unschlagbar

 

Mit dem Ferienpass und dem Mitfahrbillett ist es unschlagbar günstig, die Schweiz im Herbst mit dem öffentlichen Verkehr zu entdecken und zu bereisen. Für beide Angebote braucht es kein Halbtaxabonnement. «Mit den Aktionsangeboten wollen wir auch für diejenigen attraktiv sein, die selten Bahn fahren», so Stephan Pfuhl, Leiter SBB Fernverkehr. Gut zwei Drittel fahren heute noch mit dem Auto ins Freizeitvergnügen. «Auch diese wollen wir für den öV begeistern.»

 

 

Ferienpass

 

Der Ferienpass ist auf dem GA-Geltungsbereich gültig. Es werden die folgenden zwei Fahrausweisarten angeboten: Angebot zum Einheitspreis für Kunden mit und ohne Halbtax (2. Klasse / 1. Klasse). Der Ferienpass ist persönlich und nur für Personen mit festem Wohnsitz in der Schweiz erhältlich.

 

- Ferienpass 2 Wochen (15 Tage): CHF 219.- (2. Klasse) / 299.- (1. Klasse)

- Ferienpass Flexi (4 frei wählbare Tage / 1 Monat): CHF 149.- (2. Klasse) / 219.- (1. Klasse)

 

 

Mitfahrbillett

 

Dieses Angebot ist gültig für alle Kunden, die zusammen mit einer Person reisen, die in Besitz einer Tageskarte zum Halbtax, einer 9-Uhr-Karte zum Halbtax oder eines Generalabonnements ist. Ist die 1. Person in Besitz eines 1. Klass-Fahrausweises oder Klassenwechsels, so reist die 2. Person mit dem Mitfahrbillett ebenfalls in der 1. Klasse mit.

 

- Mitfahrbillett: CHF 35.-

 

 

Die Angebote sind vom 09. September 2013 bis am 31. Oktober 2013 erhältlich. Das Mitfahrbillett ist bis am 31.10.2013 gültig, der Ferienpass bis am 14.11.2013 und der Ferienpass Flexi sogar bis am 30.11.2013.

 

Ferienpass-Deutschland-Kombi ab 119 Franken

 

Erweitern Sie Ihren Reiseradius. Mit dem Ferienpass-Deutschland-Kombi für 119 Franken (2. Klasse) oder 199 Franken (1. Klasse) reisen Sie an 2 beliebigen Tagen innerhalb eines Monats von der Schweiz nach Deutschland und in Deutschland. Ihre Kinder von 6 bis 16 Jahren reisen gratis mit. Wichtig: Das Ferienpass-Deutschland-Kombi kann nur zusammen mit dem Ferienpass für die Schweiz gekauft werden – auch nachträglich.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0