Blick.ch - News

Strom-Sperre am Abend: Oberlunkhofen dreht seinen Bürgern den Saft ab (Do, 02 Okt 2014)
Geschirrspüler, Waschmaschine oder Sauna: Diese Geräte können die Oberlunkhofer abends bald nicht mehr benützen. Der lokale Stromanbieter will es so.
>> mehr lesen

Kriegsverbrechen: Karadzic fordert Freispruch (Do, 02 Okt 2014)
Der vor dem Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien angeklagte frühere bosnische Serbenführer Radovan Karadzic will vom Massaker von Srebrenica nichts gewusst haben. Karadzic habe von der Hinrichtung tausender muslimischer Männer und Jungen im Juli 1995 «nicht gewusst», sagte sein Anwalt Peter Robinson.
>> mehr lesen

Flüchtlinge: Europa soll mehr für Flüchtlinge tun (Do, 02 Okt 2014)
Die Vereinten Nationen fordern von der EU grössere Anstrengungen zur Bewältigung der Flüchtlingsströme im Mittelmeer. Die Regierungen der EU-Staaten sollten aus humanitären Gründen mehr Menschen aus Afrika aufnehmen.
>> mehr lesen

Wer sich hasst, wer sich hilft - Pikantes aus dem Amtszimmer: Geheimakte Bundesrat! (Do, 02 Okt 2014)
Worüber streiten sich die Bundesräte hinter verschlossenen Türen? Wer mag wen? Und welche Magistraten können es überhaupt nicht miteinander?
>> mehr lesen

Von wegen Waffenruhe: Tote bei Kampf um Flughafen von Donezk (Do, 02 Okt 2014)
Die Waffenruhe in der Ostukraine bleibt brüchig. Die Armee und Separatisten kämpfen erbittert um den Flughafen von Donezk.
>> mehr lesen

Hai beisst zu: Aussie-Surfer verliert Hand und Arm (Do, 02 Okt 2014)
Vor der Küste Südaustraliens hat ein Hai einen jungen Surfer schwer verletzt. Der 23-Jährige wurde nach dem Angriff in Wylie Bay östlich der Stadt Esperance im Bundesstaat Western Australia am Donnerstag ins Spital gebracht.
>> mehr lesen

Ebola-Epidemie: WHO sieht Anzeichen für Besserung (Do, 02 Okt 2014)
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht leichte Anzeichen für eine Besserung der Ebola-Situation in Westafrika. In den drei am stärksten betroffenen Ländern Guinea, Liberia und Sierra Leone sank die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen die zweite Woche in Folge.
>> mehr lesen

Unglück in Frankreich: Fünf Schweizer sterben bei Heli-Crash (Do, 02 Okt 2014)
Ein Helikopter aus der Schweiz ist in Frankreich abgestürzt. An Bord waren sieben Schweizer. Fünf sind tot.
>> mehr lesen

38.30 Franken pro Stunde: Beizen-Angestellte kosten am wenigsten (Do, 02 Okt 2014)
Durchschnittlich 61,30 Fr. hat eine Stunde Arbeit die Schweizer Produktions- und Dienstleistungsunternehmen 2012 gekostet. Die Höhe der Arbeitskosten variiert aber besonders im Dienstleistungssektor stark.
>> mehr lesen

Keine Buchsen in Neubauten: Bauherren sperren Cablecom aus (Do, 02 Okt 2014)
In Neubauten wird neu nicht immer ein Kabelanschluss verlegt. Bauherren sparen so Geld. Das Nachsehen haben Cablecom und Co.
>> mehr lesen

Ex-Topagent übernimmt: Obamas «Gurkentruppe» hat einen neuen Chef (Do, 02 Okt 2014)
Der frühere Spitzenagent Joseph Clancy ist neuer Leiter der Leibwache des US-Präsidenten. Ob er das wirklich gut kann, ist umstritten.
>> mehr lesen

Einhaltung der Haushaltsregeln: Moscovici will härter durchgreifen (Do, 02 Okt 2014)
Der designierte EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici hat vor dem EU-Parlament eine strenge Überwachung der Haushaltsregeln zugesichert. «Ich werde dafür sorgen, dass alle EU-Staaten die Regeln einhalten, da werde ich nicht nachlässig sein», sagte er.
>> mehr lesen

Sie nutzen sie auch weniger: Frauen vergessen Kreditkarten seltener (Do, 02 Okt 2014)
Schweizer Frauen sind einer Studie zufolge beim Bezahlen mit Kreditkarte vorsichtiger als Männer: Sie setzen sie ihre Kreditkarte weniger ein und sie vergessen sie auch seltener.
>> mehr lesen

Türkische Parlament stimmt ab: Greift Erdogan heute die IS-Terroristen an? (Do, 02 Okt 2014)
Das türkische Parlament stimmt heute darüber ab, ob die Armee gegen die Terrormiliz militärische vorgehen darf.
>> mehr lesen

Umzug nach Zug: So viel spart Villiger mit seinen 24 Millionen (Do, 02 Okt 2014)

>> mehr lesen

Friedensnobelpreis: Desmond Tutu kritisiert Südafrikas Regierung (Do, 02 Okt 2014)
Ein Streit um die Verweigerung eines Visums für den Dalai Lama durch Südafrika überschattet das in Kapstadt geplante Gipfeltreffen der Friedensnobelpreisträger. Südafrikas Erzbischof Desmond Tutu warf seiner Regierung vor, sich mit dem Einreiseverbot chinesischem Druck zu beugen.
>> mehr lesen

Im Linienbus: Frau will mit 70 Kilo Fleisch über die Grenze (Do, 02 Okt 2014)
Schweizer Grenzwächter haben in einem Linienbus in Basel einen Fleischschmuggel aufgedeckt: Eine in Basel wohnhafte Spanierin wurde mit 70,5 Kilo Schweinefleisch und Geflügel erwischt.
>> mehr lesen

22 Stellen weg: Das Belpmoos reduziert die Flughöhe (Do, 02 Okt 2014)
Der Flughafen Bern spürt die Turbulenzen bei seiner wichtigsten Airline Skywork. 22 Stellen sind verschwunden.
>> mehr lesen

Will nicht zurück nach Bern: Spuhler gibt der SVP einen Korb! (Do, 02 Okt 2014)
Bahnunternehmer Peter Spuhler will nicht zurück in die Politik. Er hat der SVP, die ihn wieder in Bern haben wollte, abgesagt.
>> mehr lesen

Schon sechs Jahre Verspätung: Banknoten kommen noch später (Do, 02 Okt 2014)
Die Schweiz wartet auf die neuen Banknoten. Statt 2010 kommen sie nun wohl eher 2016.
>> mehr lesen

40 Gipser bangen um ihren Lohn: Bauriese Steiner lässt Büezer hängen (Do, 02 Okt 2014)
Runnd 40 Gipser bekommen auf der Zürcher Grossbaustelle Maaghof seit Monaten auf den Lohn. Nun hagelt es Kritik an Generalunternehmer Steiner. Doch der wehrt ab und sagt, es sei nicht seine Sache.
>> mehr lesen

Teure «Fat Finger»-Fehler an der Börse: Händler ordert Aktien für 617 Milliarden (Do, 02 Okt 2014)
Ein kleiner Vertipper mit grosser Wirkung. Ein Börsenhändler platzierte in Japan eine fehlerhafte Aktienorder in der Höhe von 617 Milliarden Dollar. Darunter war ein Auftrag für 57 Prozent aller Toyota-Aktien.
>> mehr lesen

Obama trifft Netanjahu: USA kritisiert Israels Siedlungspläne (Do, 02 Okt 2014)
Mit deutlicher Kritik hat die US-Regierung auf Siedlungspläne Israels für den Ostteil Jerusalems reagiert. Das Thema kam auch beim Treffen von US-Präsident Barack Obama und dem dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu im Weissen Haus zur Sprache.
>> mehr lesen

Weltweite Solidaritäts-Demos: Die Welt ist mit Hongkong (Do, 02 Okt 2014)
Auf der ganzen Welt fanden gestern Support-Kundgebungen für die Demonstranten in Hongkong statt. Diese wollen den Regierungschef mit einer Blockade seines Amtssitzes zum Aufgeben zwingen.
>> mehr lesen

Wegen Klimawandel? 35'000 Walrosse plötzlich am Strand (Do, 02 Okt 2014)
An der Küste Alaskas haben sich innert weniger Tage Zehntausende Walrosse versammelt. Experten bezeichneten das Phänomen als eine Folge des Klimawandels.
>> mehr lesen

«Spricht nichts dagegen»: SP-Levrat will Widmer-Schlumpf wieder wählen (Do, 02 Okt 2014)
SP-Präsident Christian Levrat kann sich gut vorstellen, 2015 wieder Eveline Widmer-Schlumpf in den Bundesrat zu wählen, um damit eine SVP-FDP-Mehrheit zu verhindern.
>> mehr lesen

Kopfgeld in Millionenhöhe: Mächtiger mexikanischer Drogenboss gefasst (Do, 02 Okt 2014)
Den mexikanischen Sicherheitskräften ist ein dicker Fisch ins Netz gegangen: Sie verhafteten den Chef des mächtigen Beltran-Leyva-Kartells.
>> mehr lesen

Streit wegen lauter Musik: US-Gericht verurteilt Todesschützen (Do, 02 Okt 2014)
Ein Gericht in Florida hat einen weissen Mann wegen Mordes verurteilt. Er hatte einen schwarzen Teenager nach einem Streit über zu laute Musik erschossen.
>> mehr lesen

Angespanntes Verhältnis zu Präsidentin Kirchner: Argentiniens Zentralbankchef tritt zurück (Do, 02 Okt 2014)
Inmitten der Wirtschafts- und Finanzkrise Argentiniens hat Zentralbankchef Juan Carlos Fabrega seinen Rücktritt eingereicht.
>> mehr lesen

Zwischenstopp in Europa: Ebola-Patient flog über Brüssel in die USA (Do, 02 Okt 2014)
Der Chauffeur Thomas Eric Duncan aus Liberia ist die erste Person, bei der in der USA Ebola diagnostiziert worden ist. Er kam von Liberia über Europa in die Vereinigten Staaten.
>> mehr lesen