Blick.ch - News

Atomstreit: Verhandlungsmarathon in Lausanne dauert an (Do, 02 Apr 2015)
Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran geht auch nach Ablauf der selbst gesetzten Frist die Suche nach einer Kompromissformel weiter. Die fünf UNO-Vetomächte plus Deutschland und auch der Iran wollten ein Scheitern der Gespräche in Lausanne verhindern.
>> mehr lesen

Flugzeugabsturz: Flugtickets nur mit Ausweis (Do, 02 Apr 2015)
Als Konsequenz aus der Flugzeugkatastrophe in Frankreich will der deutsche Thomas de Maizière eine Ausweispflicht auf allen Flügen im Schengen-Raum prüfen. De Maizière kritisiert, dass nach dem Absturz unklar war, wer überhaupt an Bord der Maschine war.
>> mehr lesen

Hochsee-Fischerei: Über 40 Tote bei Schiffs-untergang in Russland (Do, 02 Apr 2015)
Beim Untergang eines russischen Fischtrawlers vor der fernöstlichen Halbinsel Kamschatka sind mindestens 43 Menschen ums Leben gekommen. Auf dem Schiff befanden sich über 130 Personen.
>> mehr lesen

Syrien: Radikale Islamisten erobern Grenzübergang nach Jordanien (Do, 02 Apr 2015)
Von der islamistischen Al-Nusra-Front unterstützte Rebellen haben nach Angaben von Beobachtern einen Grenzübergang von Syrien nach Jordanien erobert. Die gesamte Grenze nach Jordanien wird damit nicht mehr von der Armee kontrolliert.
>> mehr lesen

Medikamente, die Suizid-Risiko erhöhen: Das erzählte der Todes-Pilot seinen Ärzten (Do, 02 Apr 2015)
Lufthansa wusste von Andreas Lubitz' Depressionen. Der Amok-Pilot war jahrelang in ärztlicher Behandlung, nahm starke Medikamente und gaukelte seinen Ärzten was vor.
>> mehr lesen

Nigeria: Obama dankt nigerianischen Kontrahenten (Do, 02 Apr 2015)
Nach den Wahlen in Nigeria hat US-Präsident Barack Obama sowohl dem scheidenden als auch dem neugewählten Staatschef des Landes seine guten Wünsche übermittelt und den Politikern für deren Rolle gedankt.
>> mehr lesen

Gouverneur ordnet Wasser-sparen an: Kalifornien kämpft gegen die Dürre (Do, 02 Apr 2015)
Kalifornien wartet dringend auf Regen. Wegen einer andauernden schweren Dürre in Kalifornien ordnet der US-Westküstenstaat wassersparende Massnahmen an.
>> mehr lesen

Zöllner stempeln 15,7 Mio Ausfuhrscheine ab: 11 Milliarden Verlust fürs Schweizer Geschäft (Do, 02 Apr 2015)
2014 gabs wieder einen Einkauftourismus-Rekord: 15,7 Mio. Ausfuhrscheine wurden abgestempelt! Eine Million Schweizer posten im Ausland.
>> mehr lesen

Um 20.30 Uhr rief S. L. (19) die Polizei an: «Ich habe meinen Vater getötet!» (Do, 02 Apr 2015)
Warum tötete der Lehrling S. L. (19), der bisher noch nicht polizeibekannt war, den Ex-Journalisten B. L. (67 †)?
>> mehr lesen

2000 Menschen evakuiert: Flammen lodern aus Londons Untergrund (Mi, 01 Apr 2015)
Flammen schiessen aus dem Boden und dicke, schwarze Rauchschwaden ziehen heute Nachmittag über Londons Strassen. Das Tor zur Unterwelt hat sich glücklicherweise nicht aufgetan – schuld war ein Kabelbrand in einem unterirdischen Schacht.
>> mehr lesen

Französische Polizei räumt Flüchtlingslager: Hier lebten ein Jahr lang 2000 Menschen (Mi, 01 Apr 2015)
Wer nicht gehen wollte, wurde von der Polizei verhaftet. Doch wo sollten die Flüchtlinge hinziehen? Die meisten von ihnen haben sich nur wenige Hundert Meter weiter erneut niedergelassen.
>> mehr lesen

Kantonale Wahlen LU: CVP und FDP mit unterschiedlichen Strategien (Mi, 01 Apr 2015)
Für den zweiten Wahlgang der Luzerner Regierungsratswahlen haben CVP und FDP unterschiedliche Strategien gewählt. Die FDP spricht sich für eine rein bürgerliche und männliche Regierung aus, die CVP für eine, in der auch die Linke und eine Frau eingebunden ist.
>> mehr lesen

Geschichte: 200. Geburtstag von Otto von Bismarck (Mi, 01 Apr 2015)
Der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck hat zum Bismarck-Jubiläum eine zwiespältige Bilanz gezogen. Bismarck gehöre zu den «wirkmächtigsten Gestalten und Gestaltern» der deutschen Geschichte. Zugleich aber gebe es einen «bleibenden Schatten auf Bismarcks Wirken».
>> mehr lesen

Abgelenkt und am Handy: So riskieren Teenager am Steuer ihr Leben (Mi, 01 Apr 2015)
Sechs von zehn Unfällen mit Fahrern im Teenie-Alter werden in den USA duch Ablenkung wie Herumspielen am Handy herbeigeführt. Das Video zeigt, wie es passiert.
>> mehr lesen

Türkei: Festnahmen nach Geiselnahme in Türkei (Mi, 01 Apr 2015)
Einen Tag nach der tödlichen Geiselnahme in Istanbul haben Bewaffnete das Polizei-Hauptquartier der türkischen Metropole angegriffen. Eine mit einer Bombe bewaffnete Frau sei erschossen worden, teilte Gouverneur Vasip Sahin mit.
>> mehr lesen

Sika-Streit: Eidg. Kommission gibt Sika-Erben recht (Mi, 01 Apr 2015)
Die Eidgenössische Übernahmekommission (UEK) hat im Streit um die Übernahme des Baustoffherstellers Sika in einem zweiten Entscheid erneut der Erbenfamilie den Rücken gestärkt.
>> mehr lesen

Personalvermittlung: Google ist für Arbeitnehmer am attraktivsten (Mi, 01 Apr 2015)
Der Internetriese Google ist bei den Arbeitnehmern so beliebt wie kein anderes Unternehmen in der Schweiz. Zu diesem Resultat kommt eine Umfrage des Personalvermittlers Randstad. Zwei Drittel der Befragten würden demnach gerne bei Google arbeiten.
>> mehr lesen

Kopfweh und Verdauungsstörungen: Augen auf beim BH-Kauf! (Mi, 01 Apr 2015)
Sie sind eine Frau und leiden an Kopfweh, Schulter- und Rückenschmerzen oder Verdauungsstörungen? Gut möglich, dass der BH daran schuld ist.
>> mehr lesen

Wegen Firmenlogo: Dachdecker Neger kriegt aufs Dach (Mi, 01 Apr 2015)
Deutschland empört sich über die Firma von Thomas Neger, nicht wegen des Namens, sondern wegen des Logos.
>> mehr lesen

Russland: Nemzow-Mord-Verdächtiger bestreitet Tat (Mi, 01 Apr 2015)
Im Fall des ermordeten Kreml-Kritikers Boris Nemzow hat der Hauptverdächtige die Tatvorwürfe bei einem Gerichtstermin bestritten. Er widerrief damit sein früheres Geständnis.
>> mehr lesen

Lawinenabgang in Südfrankreich: Drei tote Tourengänger aus Österreich (Mi, 01 Apr 2015)
Bei einem Lawinenunglück in den französischen Alpen starben drei Tourengänger aus Österreich – ein weiterer schwebt in Lebensgefahr.
>> mehr lesen

Solarpower an der Quelle: China will Kraftwerk im All (Mi, 01 Apr 2015)
Chinesische Ingenieure arbeiten fieberhaft an Solaranlagen fürs Weltall. Der Strom soll über Mikrowellen auf die Erde geleitet werden. Noch geht den Tüftlern die Arbeit aber nicht aus.
>> mehr lesen

Autsch: Lehrer schlägt mit Axt auf Schüler ein (Mi, 01 Apr 2015)
Lehrer sollten ihre Schüler nicht für gefährliche Experimente benutzen. Diese Regel scheint jedoch einem Physik-Pauker aus den USA unbekannt zu sein. Mit einer Axt schlägt der Mann zu und trifft den armen Jungen da, wo es richtig wehtut.
>> mehr lesen

Prozess: Gegner von Sepp Blatter schuldig gesprochen (Mi, 01 Apr 2015)
Während einer Demonstration gegen FIFA-Präsident Sepp Blatter hat ein Musiker vor dem ETH-Gebäude in Zürich einen Stein gegen Polizisten geworfen. Dafür verurteilte ihn das Bezirksgericht Zürich zu einer unbedingten Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu 20 Franken.
>> mehr lesen

Schlappe für Bill Gates: Sika-Erben müssen nicht allen Angebot machen (Mi, 01 Apr 2015)
Die Eidg. Übernahmekommission (UEK) hat im Streit um die Übernahme des Baustoffherstellers Sika in einem zweiten Entscheid erneut der Erbenfamilie den Rücken gestärkt.
>> mehr lesen

Zehn Monate nach Militärputsch: Kriegsrecht in Thailand aufgehoben (Mi, 01 Apr 2015)
Bangkok – In Thailand ist zehn Monate nach dem Militärputsch das Kriegsrecht aufgehoben worden. Putschführer Prayuth Chan-ocha hatte diesen Schritt zuvor angekündigt.
>> mehr lesen

Passagiere wurden seekrank, Geschirr flog herum: Bodensee-Fähre treibt 3 Stunden in Sturm «Niklas» (Mi, 01 Apr 2015)
Sturm «Niklas» hat am Dienstag den Fährbetrieb auf dem Bodensee lahmgelegt. Bevor der Schifffahrtsbetrieb ganz eingestellt wurde, kämpfte die Fähre «Euregia» wegen eines Motorschadens fast drei Stunden lang mit hohen Wellen.
>> mehr lesen

Rentner vermisst: Wer hat Jean Rapp (79) gesehen? (Mi, 01 Apr 2015)
Seit heute Nachmittag wird Jean Rapp vermisst. Die Kantonspolizei Genf bittet um Unterstützung bei der Suche.
>> mehr lesen

Osterwetter spaltet das Land: Sonnige Aussichten – leider nicht für uns (Mi, 01 Apr 2015)
Die Hinweise verdichten sich: Ostern wird bei uns nass und kalt. Im Süden freut man sich darüber.
>> mehr lesen

Atomstreit mit Iran in Verlängerung: Keine Partei will nachgeben (Mi, 01 Apr 2015)
Lausanne – Die Frist für eine Grundsatzvereinbarung zur Beilegung des Atomstreits mit dem Iran ist abgelaufen. Doch weder der Westen noch der Iran wollen klein beigeben. Ein Scheitern will aber auch keiner.
>> mehr lesen