Eisenbahn in Stolberg

Buchtipp: „Bollenien – Eine kurze Episode in den belgisch-deutschen Beziehungen“ (Di, 03 Okt 2017)
Bollenien – Eine kurze Episode in den belgisch-deutschen Beziehungen Dass zwischen April 1949 und August 1958 einige deutsche Ortschaften unter belgischer Auftragsverwaltung standen, ist – außer bei denen, die es erlebt haben und die davon betroffen waren – nahezu unbekannt. „Bollenien“, benannt nach dem belgischen General, der diese belgische Verwaltungszone leitete, war das Produkt komplizierter … „Buchtipp: „Bollenien – Eine kurze Episode in den belgisch-deutschen Beziehungen““ weiterlesen
>> mehr lesen

Mit dem „Feuerwerksexpress“ von Stolberg nach St. Goar am 16. September 2017 (So, 24 Sep 2017)
Der Verein „Eisenbahnfreunden Niederrhein/Grenzland e.V.“ veranstaltete am 16. September 2017 eine Sonderfahrt nach St. Goar zu dem dort alljährlich stattfindenden beliebten Feuerwerksspektakel „Rhein in Flammen“. Der Gesellschaftssonderzug wurde von der Schnellzugdampflok 01 150 gezogen. Der Laufweg führte entlang der Strecken Mönchengladbach – Aachen und Köln – Aachen auch durch die Euregio. Der Eisenbahnfreund Marcus Voigt … „Mit dem „Feuerwerksexpress“ von Stolberg nach St. Goar am 16. September 2017“ weiterlesen
>> mehr lesen

Nachruf auf Günther Steinhauer (Fr, 28 Jul 2017)
Nachruf auf Günther Steinhauer Am 21. Juli 2017 verstarb der bekannte und beliebte Eisenbahnfreund Günther Steinhauer im Alter von 64 Jahren. Günther Steinhauer bei einer Fahrt mit dem T 102 auf der Selfkantbahn am 10. August 2003 Die Beisetzung findet am 25. August 2017 um 11:15 Uhr auf dem Friedhof in (41236 Mönchengladbach-) Rheydt, Nordstraße … „Nachruf auf Günther Steinhauer“ weiterlesen
>> mehr lesen

Urlaubsgrüße aus dem Harz (Do, 04 Mai 2017)
Ein verlängertes Wochenende wurde für einen Kurztrip in den Harz genutzt. Im Mittelpunkt standen aber weder die Walpurgisnacht noch der Hexentreff in Thale oder die Hexenversammlung auf dem Brocken, sondern – wie könnte es bei Eisenbahnfreunden anders sein – die Harzer Schmalspurbahnen (HSB). Der Höhepunkt war selbstverständlich eine Fototour entlang der Brockenbahn… Am 30. April … „Urlaubsgrüße aus dem Harz“ weiterlesen
>> mehr lesen

Erhaltet das Stellwerk Lf in Lissendorf ! (Mo, 24 Apr 2017)
Das Foto zeigt das Stellwerk „Lf“ des Bf. Lissendorf am 13. Mai 1982 Das markante Stellwerk auf der Südseite des Bf. Lissendorf ist das älteste noch erhaltene mechanische Stellwerk an der Eifelstrecke Köln-Trier. Viele Eisenbahnfreunde kennen und lieben das Stellwerk als Fotostandpunkt und haben es überregional bekannt gemacht. Es verdeutlicht die wichtige Rolle, die die … „Erhaltet das Stellwerk Lf in Lissendorf !“ weiterlesen
>> mehr lesen

Ostereier für Eisenbahnfreunde (Sa, 15 Apr 2017)
In ihren jungen Jahren entwarf die Deutschen Bundesbahn verschiedene Triebfahrzeuge, die als zeittypische Gemeinsamkeit eine Ei-förmige Kopfform hatten. Ostern ist eine gute Gelegenheit, Eisenbahnfreunden ein paar solcher „Eierköpfe“ ins Nest zu legen…. Im Bw Altenbeken boten die rundlichen Formen der 220 031 am 22. August 1982 einen interessanten Kontrast zu den kantigen Formen der Lokschuppenkonstruktion. … „Ostereier für Eisenbahnfreunde“ weiterlesen
>> mehr lesen

Unterwegs zwischen Köln und Stolberg im Jahre 1982 (Di, 28 Feb 2017)
Wer als Berufspendler zwischen Stolberg und Köln unterwegs ist, der wird „seine“ Strecke kennen wie seine Westentasche. Wenn man während der Zugfahrt kurz einnickt und wieder wach wird, weiß man beim Blick aus dem Fenster sogleich, wo sich der Zug gerade befindet. Gleichgültig ob man in Fahrtrichtung rechts oder links sitzt oder ob man in … „Unterwegs zwischen Köln und Stolberg im Jahre 1982“ weiterlesen
>> mehr lesen

Einst und jetzt am Beispiel Alsdorf (Mi, 08 Feb 2017)
Es gibt Orte, die einen nicht mehr loslassen. Für viele Eisenbahnfreunde dürfte der Bereich um das alte Stellwerk und den Güterschuppen am Bahnhof Alsdorf solch ein Ort sein. Wo sich heute der sterile Bahnhof Alsdorf-Annapark befindet, gab es bis 1992 eine Kombination von Eisenbahn und Bergbau mit Gänsehaut-Feeling… Am 5. Februar 2017 war ich dort … „Einst und jetzt am Beispiel Alsdorf“ weiterlesen
>> mehr lesen

Rückblick: Winterreise in die Eifel vor 35 Jahren (Di, 24 Jan 2017)
Für den 16. Januar 1982 verkündete der Wetterbericht für die Eifel  seinerzeit sonniges Winterwetter. Auf der Eifelquerbahn gab es im Winterfahrplan 1981/82 noch bis in den Samstagnachmittag hinein Reisezugverkehr. Und mit meinem „Tramper-Monats-Ticket“ konnte ich damals nach Lust und Laune spontan über die Schienen der Deutschen Bundesbahn cruisen. Da ich in jenen Jahren außerdem gerade … „Rückblick: Winterreise in die Eifel vor 35 Jahren“ weiterlesen
>> mehr lesen

Rückblick auf das Bahnjahr 2016 aus Stolberger Sicht (Do, 29 Dez 2016)
Die Jahreswende 2016/2017 ist ein Anlass, inne zu halten, auf die Geschehnisse des  Jahres 2016 zurückzublicken und den Blick nach vorne zu richten. Was wird das Jahr 2017 uns bringen, was streben wir an, was wird es uns in Sachen Eisenbahn bringen? Wer heute den Stolberger Hauptbahnhof ansteuert, wird bemerken, dass ein Teilstück der Rhenaniastraße bereits neuzeitlich gestaltet … „Rückblick auf das Bahnjahr 2016 aus Stolberger Sicht“ weiterlesen
>> mehr lesen