SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft - ICE

Bahn modernisiert gesamte ICE-3-Flotte von innen (Di, 07 Mär 2017)
Gepäckregale sollen geräumiger sein, zurückgestellte Sitze für weniger Ärger sorgen. Die Bahn stattet ihre ICE-3-Flotte neu aus. Sieben Neuerungen verspricht das Unternehmen den Reisenden.
>> mehr lesen

Bahn startet Probebetrieb des neuen ICE 4 (Mo, 31 Okt 2016)
Nicht wundern, wenn es demnächst ein bisschen anders aussieht im ICE! Zwei Züge der neuen Generation sind nun im Probebetrieb unterwegs - der erste ICE 4 fuhr bereits von Hamburg nach München.
>> mehr lesen

Der erste Wasserstoffzug der Welt fährt nach Cuxhaven (Di, 20 Sep 2016)
In Deutschland verkehren noch immer viele Dieseltriebwagen. Bald soll damit Schluss sein: Die Firma Alstom hat einen Zug entwickelt, der per Brennstoffzelle angetrieben wird. 2017 soll er in Betrieb gehen.
>> mehr lesen

„WLAN ist so wichtig wie die Toilette“ (Mi, 14 Sep 2016)
Die Bahn hat den ICE 4 vorgestellt. Im Interview spricht der zuständige Vorstand Huber über die Mobilität der Zukunft - und verrät, was für die Kunden besser wird.
>> mehr lesen

25 Jahre, sportlich, ein bisschen launisch (Fr, 27 Mai 2016)
Der ICE wird 25 - wir gratulieren ganz herzlich! Unsere Leser auch: mit ihren schrägsten Bahnerlebnissen. Denn wenn man schon im Zug feststeckt, dann wenigstens mit Jan Böhmermann...
>> mehr lesen

Doppelstock-IC zwischen Köln und Dresden fährt erst ab Dezember (Di, 16 Feb 2016)
Seit Sonntag sollten auch zwischen Köln und Dresden die neuen Doppelstock-Intercitys fahren. Doch wegen technischer Probleme verschiebt die Bahn die Premiere.
>> mehr lesen

Doppelstöckige Intercitys wanken in die Werkstatt (So, 03 Jan 2016)
Fahrgästen wird übel, das Gewackel nervt: Mit den neuen Doppelstock-Intercitys hat die Bahn auch ein neues Problem. Die Waggons geraten auf frisch geschliffenen Schienen arg ins Wanken. Die Lösung des Problems lässt auf sich warten.
>> mehr lesen

Eine teure Sekunde (Mo, 24 Feb 2014)
Zwei Jahre später als geplant kommt der neue ICE aufs Gleis. Er wurde so streng geprüft wie kein Zug zuvor - ein Unglück wie in Eschede soll sich nie wiederholen.
>> mehr lesen

Heute vom Gleis gegenüber (Sa, 30 Mär 2013)
Das Verhältnis zwischen der Bahn und ihren Kunden ist geprägt von endlosen Pannen und ewig schlechter Laune. Doch muss das so sein? Eine Expedition ins Reich der falschen Weichenstellungen
>> mehr lesen

Bahn rechnet beim ICE 3 mit weiteren Verzögerungen (Mo, 26 Nov 2012)
Der ICE 3 erinnert immer stärker an den Pannenflughafen in Berlin-Schönefeld: Ein neuer Liefertermin folgt dem anderen. Jetzt heißt es in Bahnkreisen, dass vor Juni wohl kaum mit einem Einsatz der neuen Highspeed-Züge zu rechnen sei.
>> mehr lesen

Eine Sekunde und 70 Meter (Mo, 26 Nov 2012)
Siemens kämpft mit ICE-Software; Ein digitales Detail stellt die Deutsche Bahn und die Zugherstellungssparte des Siemens-Konzerns vor tiefgreifende Probleme. Weil das Kommando zum Anhalten eines ICE-Zugs etwa eine Sekunde lang durch den Rechner…
>> mehr lesen

Bahn stellt modernisierte Intercity-Züge vor (Do, 04 Okt 2012)
Neue Sitze, neue Bistros, mehr Steckdosen: In IC-Zügen können Passagiere künftig auf mehr Bequemlichkeit hoffen. Jetzt hat die Deutsche Bahn ihre ersten modernisierten Waggons präsentiert - ab Dezember werden sie im Einsatz sein.
>> mehr lesen

Bahn stellt IC-Nachfolger vor (Di, 18 Sep 2012)
Das neue Gesicht der DB ist kantig und etwas spitz um die Nase: Die Bahn hat ein Modell des neuen Fernzugs ICx vorgeführt. Der Nachfolger von IC und ICE soll sparsamer sein - geplant ist sein Einsatz aber erst für Ende 2016.
>> mehr lesen

Bahn kämpft mit Kühlschrank-Problem (Sa, 18 Aug 2012)
Nichts mit Eiszeit im ICE: In einigen Highspeed-Zügen fallen immer wieder die Kühlschränke im Bordrestaurant aus, zu essen oder zu trinken gibt es nichts mehr. Zugleich streikt auch in diesem Sommer manche Zug-Klimaanlage.
>> mehr lesen

Deutsche Bahn rüstet ICE 3 um (Sa, 02 Jun 2012)
Drei Jahre nach dem Unfall eines ICE 3 will die Deutsche Bahn das Problem endlich mit einer Umrüstung lösen. Ab Herbst sollen mehr als 60 Züge neue Radsatzwellen bekommen. Der Zugverkehr werde nicht beeinträchtigt, verspricht das Unternehmen.
>> mehr lesen

Erster aufgemotzter ICE 2 bald fertig (Di, 08 Feb 2011)
Höchste Eisenbahn für ein Rebrush: Nach rund zehn Millionen Laufkilometer werden die ICE der zweiten Generation in Design und Technik modernisiert. Der erste überholte Zug geht demnächst aus den Montagehallen wieder in den Regeldienst - auch mit „angepassten“ Klimaanlagen.
>> mehr lesen

Die übelsten Schwitzkästen #8230 (Mo, 27 Dez 2010)
Rückblick 2010: Sommerhitze lässt reihenweise Klimaanlagen bei ICE-Zügen ausfallen; ... wurden im Sommer Züge der Deutschen Bahn. Im Juli versagten reihenweise Klimaanlagen der zweiten ICE-Baureihe. In den Waggons wurde es bis zu 60 Grad heiß,…
>> mehr lesen

Bahn will 1500 IC-Waggons renovieren (Mo, 14 Jun 2010)
Nach den ICE- sind die IC-Züge dran: Die Deutsche Bahn will auch die rund 1500 Intercity-Waggons gründlich modernisieren. Das Unternehmen reagiert damit auf die vielen Ausfälle im Winter - und eine neue IC-Generation wird erst ab 2014 auf den Schienen sein.
>> mehr lesen

Superzug auf Schleichfahrt (Mo, 07 Jun 2010)
Auch mit dem neuen ICE bleibt das Kernproblem der Bahn ungelöst: Nicht wegen schlechter Züge, sondern wegen schlechter Gleise und zu häufiger Stopps ist sie viel zu langsam.
>> mehr lesen

Hightech gegen die Achsenkrise (Mi, 28 Apr 2010)
Der Zug ist leiser und energiesparender als seine Vorgänger - doch vor allem soll er weniger anfällig für Störungen sein: Die Deutsche Bahn hat ihren neuen ICE namens Velaro D vorgestellt. Ab 2011 soll der Hightech-Zug in Europa unterwegs sein.
>> mehr lesen

Lose Stellmutter verursachte Unfall mit ICE-Tür (Di, 20 Apr 2010)
Am Samstag löste sich die Tür eines ICE ausgerechnet, als ein anderer Zug vorbeifuhr - sechs Fahrgäste wurden verletzt. Das Bundesverkehrsministerium hat die Ursache des Unfalls ermittelt: Ein lockeres Verriegelungsgestänge war schuld.
>> mehr lesen

ICE verliert Tür bei voller Fahrt (Sa, 17 Apr 2010)
Schock bei hohem Tempo: Auf der Fahrt von Amsterdam nach Basel verlor am Mittag ein ICE eine Tür. Sie schlug bei einem entgegenkommenden Zug in der Nähe des Bistrowagens ein - sechs Reisende bekamen Glassplitter ab. Die Gründe sind noch unklar.
>> mehr lesen

ICE-T-Züge müssen noch häufiger in die Werkstatt (Mi, 31 Mär 2010)
Der Bahn bereitet die regelmäßige Untersuchung ihrer ICE-Züge schon jetzt Probleme. Künftig sollen die Schnellzüge mit Neigetechnik noch häufiger überprüft werden - das Eisenbahn-Bundesamt hat bisher vier Risse an Radsatzwellen festgestellt.
>> mehr lesen

Unfassbarer Murks (Mo, 22 Feb 2010)
Neue Erkenntnisse zum Pfusch beim Kölner U-Bahn-Bau bringen Verantwortliche immer stärker in Bedrängnis. Selbst ICE-Strecken könnten betroffen sein.
>> mehr lesen

Auch ICE-Trasse unter Pfusch-Verdacht (Fr, 19 Feb 2010)
Der Skandal um Pfusch beim Bau der Kölner U-Bahn weitet sich aus: Nach Hinweisen auf gefälschte Ankerprotokolle will die verantwortliche Firma nun auch seine Baustelle an der ICE-Trasse München-Nürnberg untersuchen. Die Staatsanwaltschaft hat zudem ein Büro der beteiligten Baukonzerne durchsucht.
>> mehr lesen

Gefährliche Eisklumpen (Mo, 08 Feb 2010)
Deutsche Bahn bekommt technische Probleme nicht in den Griff; Bahnfahrer müssen noch bis ins Frühjahr hinein mit Verspätungen, technischen Problemen und überfüllten Zügen im Fernverkehr rechnen. Die Schwierigkeiten seien nicht über Nacht in den…
>> mehr lesen

Bahn rechnet noch wochenlang mit Einschränkungen (Sa, 06 Feb 2010)
Überfüllte Züge, starke Verspätungen: Die Deutsche Bahn bekommt den immensen Wartungsaufwand für ICE-Züge nicht in den Griff. Auch die Kälte bringt Probleme - Fahrgäste müssen noch für mehrere Wochen mit starken Einschränkungen rechnen.
>> mehr lesen

Schlechte Wartung soll Grund für ICE-Störungen sein (Do, 14 Jan 2010)
Eine bessere Wartung hätte möglicherweise die Ausfälle bei der Bahn in der Weihnachtszeit verhindern können. Das zumindest berichtet eine Fernsehsendung. Das Unternehmen bezeichnet diese Anschuldigungen als „blanken Unsinn“.
>> mehr lesen

Bahn schränkt ICE-Verkehr auf Hauptstrecken ein (Mi, 13 Jan 2010)
Zusätzliches Umsteigen und längere Fahrzeiten: Die Deutsche Bahn hat den Zugverkehr auf wichtigen ICE-Strecken wie Köln-Amsterdam und Hamm-München eingeschränkt. Schuld seien laut dem Unternehmen Kälte, Eis und Schnee.
>> mehr lesen

Neige-ICE ist nicht winterfest (Mi, 23 Dez 2009)
Erst das Chaos bei den Eurostar-Zügen - jetzt fallen auch ICE der Deutschen Bahn reihenweise aus, offenbar wegen ähnlicher technischer Probleme. Ausgerechnet im Weihnachtsverkehr wird die Strecke Berlin-München nur eingeschränkt befahren.
>> mehr lesen

Bahn kann keine ICE-Ersatzzüge bereitstellen (Mi, 23 Dez 2009)
Im turbulenten Weihnachtsverkehr wird die ICE-Strecke Berlin-München zum Engpass. Aufgrund von winterlichen Wartungsarbeiten werden die Schnellzüge im Zwei-Stunden- statt im Stundentakt fahren. Ersatz-ICE gibt es nicht, dafür werden Doppelzüge eingesetzt.
>> mehr lesen

Bahn lässt gesamte ICE-Flotte aufhübschen (So, 13 Dez 2009)
Die Bahn lässt ab Januar ihre gesamte ICE-Flotte überholen. Der Hintergrund der Generalinspektion: Das Bordpersonal hat einem Magazinbericht zufolge in fast jedem Zug Mängel festgestellt. Im Güterverkehr steht derweil 2010 ein massiver Jobabbau an: Tausende Stellen sollen wegfallen
>> mehr lesen

„Sie sah aus, als ob sie schlafen würde“ (Mi, 18 Nov 2009)
Die Katastrophe geschah auf dem Weg in den Nordsee-Urlaub: Bei Eschede verunglückte im Juni 1998 der ICE „Wilhelm Conrad Röntgen“ - an Bord waren der Lehrer Harald Korb und seine Frau Gabriele. Zehn Jahre später erinnert sich der Münchner an die schlimmsten Stunden seines Lebens.
>> mehr lesen

Hunderte Regionalzüge müssen langsamer fahren (Mi, 21 Okt 2009)
Wegen technischer Probleme schaltet die Deutsche Bahn bundesweit bei 230 Regionalzügen die Neigetechnik ab, die schnellere Kurvenfahrten ermöglicht. Dadurch verlängern sich die Fahrzeiten.
>> mehr lesen

Bahn will 1200 ICE-Achsen austauschen (Mo, 12 Okt 2009)
Im Streit um die Sanierung der ICE-3-Flotte haben sich die Deutsche Bahn und die Hersteller geeinigt. 67 Züge erhalten neue Radsatzwellen - die allerdings müssen von Siemens und Bombardier erst noch entwickelt werden.
>> mehr lesen

Ferrari auf Feldwegen (Mo, 21 Sep 2009)
ICE-Züge verkehren bald auch zwischen Moskau und St. Petersburg. Die Fahrzeuge sind technisch weit besser als die Infrastruktur - wie in Deutschland.
>> mehr lesen

„Heikle Kombination“ (Mo, 27 Jul 2009)
Bahn-Vorstand Ulrich Homburg, 53, über die jüngsten Rad- und Achsbrüche an Zügen
>> mehr lesen

Hunderte Fahrgäste müssen ICE-Zug verlassen (Fr, 10 Jul 2009)
Bahnzwischenfall am Hauptbahnhof Hannover: Weil sich im Triebwagen eines ICE-Zuges Rauch ausbreitete, mussten sämtliche Passagiere umsteigen. Für den Feuerwehreinsatz wurden die Gleise gesperrt.
>> mehr lesen

ICE-Probleme kosten Bahn 250 Millionen Euro (Fr, 26 Jun 2009)
Teure Mängel am ICE: Reparaturen und ausfallende Züge haben die Deutsche Bahn laut einem Pressebericht 250 Millionen Euro gekostet. Bahnchef Grube stellt nun Forderungen an die Hersteller.
>> mehr lesen

ICE-T-Züge kehren auf die Strecke zurück (Mi, 10 Jun 2009)
Monatelang mussten Reisende auf den Ersatzverkehr zurückgreifen, jetzt sind die ICE-T-Züge wieder auf wichtigen Strecken im Einsatz. Die Fahrzeiten verkürzen sich dadurch teils erheblich - auch wenn die Züge weiterhin langsamer als üblich unterwegs sind.
>> mehr lesen

Regionalzüge müssen Neigetechnik abschalten (Fr, 24 Apr 2009)
Wartungsbedarf bei Regionalbahnen: Die Deutsche Bahn muss die Neigetechnik von insgesamt 150 Zügen in ganz Deutschland abschalten. Fahrgäste müssen mit Verspätungen rechnen.
>> mehr lesen

Fortschritt ins Risiko (Mo, 01 Dez 2008)
Fünf Monate nach dem Bruch einer ICE-Achse tappen die Ingenieure bei der Ursachenforschung noch im Dunkeln. Klar scheint nur, dass die Hersteller einen Stahl einsetzten, dessen Belastbarkeit bislang nicht erforscht ist. Bahn-Chef Hartmut Mehdorn erwägt, die Züge umrüsten zu lassen.
>> mehr lesen

Brüchige Normen (Mo, 03 Nov 2008)
Wer trägt am Achsbruch eines ICE Schuld? Die Bahn macht nun die Hersteller der Züge verantwortlich. Experten glauben an einen Konstruktionsfehler.
>> mehr lesen

Schwere Vorwürfe gegen ICE-Hersteller (Mo, 27 Okt 2008)
ICE-Probleme belasten Klima zwischen Bahn-Chef Mehdorn und dem Herstellerkonsortium; Die anhaltenden technischen Probleme bei den ICE-Zügen vergiften das Klima zwischen Bahn-Chef Hartmut Mehdorn und dem aus Siemens, Alstom und Bombardier bestehenden…
>> mehr lesen

Achterbahn im Westerwald (Mo, 20 Okt 2008)
Häufigere Achskontrollen stören den ICE-Fahrplan. Stark betroffen ist die Strecke Köln-Rhein/Main, die nur ein Zugtyp befahren darf. Ist sie mit ihren extremen Steigungen gar ein Sicherheitsrisiko?
>> mehr lesen

Zehn Jahre nach der ICE-Katastrophe (Do, 15 Mai 2008)
In einer Dokumentation berichtet SPIEGEL TV über das Zugunglück von Eschede, das die Menschen über alle Grenzen erschüttert hat.
>> mehr lesen

Flugangst auf Schienen (Mo, 02 Apr 2007)
Mit neuen Tempo-Weltrekorden und noch schnelleren Serienzügen steuert die Bahn in heikles Terrain. Die Schienenraser brauchen dringend bessere Aerodynamik.
>> mehr lesen

Internet auf Rädern (Mo, 08 Jan 2007)
In Paderborn entsteht ein fahrerloses Schienentaxi für Passagiere und Frachtgut - die Entwickler verheißen eine neue Ära des Eisenbahnverkehrs.
>> mehr lesen

Steinschlag von unten (Mo, 05 Sep 2005)
Seit Jahren bemüht sich die Bahn um eine Zulassung des ICE für Frankreich. Der deutsche Superzug ist zu anspruchsvoll für französische Gleise.
>> mehr lesen

Denkmal unter Dampf (Mo, 08 Aug 2005)
Seit knapp zwei Jahren tobt ein absurder Streit um die schnellste Dampflokomotive der Welt. Der Käufer fühlt sich von der Bahn geprellt und von Behörden gegängelt.
>> mehr lesen