Tages-Anzeiger Stichwort Stadler Rail

Schweizer Zug soll Europas Schienen erobern (So, 28 Mai 2017)
Frühestens in zwei Jahren rollt der Giruno durch den Gotthard. Vorher könnte der neue Hochgeschwindigkeitszug bereits in Hamburg einfahren.
>> mehr lesen

Sind Sie ein Zug-Experte? (Fr, 19 Mai 2017)
Mit grossem Brimborium wurde der Giruno präsentiert. Das grosse Quiz zum neuen Gotthard-Zug.
>> mehr lesen

Der Zug kommt! (Do, 18 Mai 2017)
Der Thurgauer Zugbauer Stadler Rail präsentierte erstmals seinen neuen Hochgeschwindigkeitszug der Öffentlichkeit. Für einmal blickte die Welt nach Bussnang.
>> mehr lesen

Giruno, TGV, ICE – Schnellzüge im Vergleich (Do, 18 Mai 2017)
Tempo, Länge, Platz: Kann der neue Giruno von Stadler Rail mit anderen Hochgeschwindigkeitszügen mithalten?
>> mehr lesen

Interview: «Welcher Platz ist der beste?» (Do, 18 Mai 2017)
Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler über seinen neuesten Wurf: Was ihm am Giruno am besten gefällt und wie es jetzt weitergeht.
>> mehr lesen

Ein neuer High-Speed-Zug für die Gotthardstrecke (Do, 18 Mai 2017)
Stadler Rail stellt den Hochgeschwindigkeitszug Giruno vor. Neben viel Raum wartet er mit Verbesserungen für Internet-Nutzer auf.
>> mehr lesen

Stadler Rail macht Rennen um Mega-Deal (Di, 02 Mai 2017)
Bei der grössten Rollmaterial-Beschaffung ihrer Geschichte setzt die BLS auf Stadler Rail. Der Ostschweizer Fahrzeugbauer liefert dem Bahnunternehmen 58 neue Züge für 650 Millionen Franken.
>> mehr lesen

Trump-Regierung bremst Peter Spuhler aus (So, 26 Feb 2017)
Der Thurgauer Bahnbauer Stadler Rail sollte für 551 Millionen Dollar Züge für eine Strecke ins Silicon Valley liefern. Doch die neue US-Regierung hat das Projekt blockiert.
>> mehr lesen

Stadler zieht Millionen-Auftrag in Liverpool an Land (Fr, 17 Feb 2017)
Der Schweizer Schienenfahrzeughersteller holt Auftrag um Auftrag in Grossbritannien – nun baut die Firma dieses Standbein aus.
>> mehr lesen

Ein Millionen-Auftrag für Stadler Rail (Mi, 05 Okt 2016)
Der Thurgauer Schienenfahrzeugbauer hat sich in Grossbritannien einen Grossauftrag gesichert. Und er soll auch um einen Job in Israel buhlen.
>> mehr lesen

Spuhlers Stadler verliert gegen Bahnbauer aus China (Mi, 05 Okt 2016)
2012 setzte Leo Express in Osteuropa auf Schweizer Züge. Nun steigen die Tschechen als erstes europäisches Unternehmen von Stadler auf chinesische Schienenfahrzeuge um. Warum?
>> mehr lesen

Spuhlers Stadler zahlt an Lobbyisten Millionengage (Mo, 05 Sep 2016)
Im Auftrag des Thurgauer Bahnbauers weibelt Österreichs Ex-Kanzler Alfred Gusenbauer für ein Geschäft mit der ÖBB.
>> mehr lesen

Peter Spuhler hat den richtigen Riecher (Fr, 19 Aug 2016)
Der Bahnbauer setzte lange auf die Zukunftsmärkte im Osten – bis es dort schwierig wurde. Sein strategischer Schwenker trägt nun Früchte.
>> mehr lesen

Stadler sichert sich Grossauftrag aus Silicon Valley (Di, 16 Aug 2016)
Der Zughersteller Stadler Rail hat seinen bisher grössten Auftrag aus den USA erhalten. Die Bestellung könnte sogar noch grösser werden.
>> mehr lesen

Siemens erhebt schwere Vorwürfe gegen die VBZ (Fr, 15 Jul 2016)
Bei der Vergabe des Auftrags für die neuen Züri-Trams soll Bombardier bevorzugt behandelt worden sein.
>> mehr lesen

Rhätische Bahn bestellt 27 Züge bei Stadler Rail (Do, 30 Jun 2016)
Die RhB hat beim Schweizer Schienenfahrzeugbauer Stadler Rail 27 Triebzüge für 285 Millionen Franken bestellt. Der grösste Auftrag in der Geschichte der Bahn.
>> mehr lesen

Expansion in neue Märkte statt Jammern über Frankenstärke (Di, 14 Jun 2016)
Stadler Rail setzt aufs Geschäft mit U-Bahnen und Hochgeschwindigkeitszügen.
>> mehr lesen

Stadler Rail spürt den Frankenschock (Mo, 13 Jun 2016)
Der Umsatz und der Auftragseingang von Stadler Rail sind leicht zurückgegangen. Trotzdem mag Firmenchef Peter Spuhler kein Trübsal blasen.
>> mehr lesen

Züri-Tram – Bieter rechnet billigere Variante vor (Di, 31 Mai 2016)
Warum sich Stadler Rail gegen den Entscheid der VBZ zur Trambeschaffung wehrt.
>> mehr lesen

Stadler Rail winkt iranischer Grossauftrag (Mi, 25 Mai 2016)
Stadler Rail soll Waggons in den Iran liefern. Der Deal würde Milliarden in die Kasse des Thurgauers Bahnbauers bringen.
>> mehr lesen